Another disadvantage is that even an individual or small group of people can harm image of an established brand. For instance Dopplegnager is a term that is used to disapprove an image about a certain brand that is spread by anti-brand activists, bloggers, and opinion leaders. The word Doppelganger is a combination of two German words Doppel (double) and Ganger (walker), thus it means double walker or as in English it is said alter ego. Generally brand creates images for itself to emotionally appeal to their customers. However some would disagree with this image and make alterations to this image and present in funny or cynical way, hence distorting the brand image, hence creating a Doppelganger image, blog or content (Rindfleisch, 2016).
Da diese Mechanismen einer Entwicklungsdynamik unterliegen, wird dieser Schreibstil ebenso oft angepasst, um jeweils wieder das bestmögliche Ergebnis bei der Optimierung zu liefern. Das bedeutet, dass eine Seite niemals nur einmal optimiert wird. Es bedarf vielmehr einer dauerhaften Überprüfung der Relevanz der verwendeten Keywords, da sich auch das Nutzerverhalten verändert.
Auch wenn Linkaufbau zu den zeitintensiven Aufgaben im Bereich SEO gehört – die Mühe lohnt sich. Wir raten Ihnen, ausreichend Energie in den Aufbau von hochwertigen Links zu investieren. Das kann Wunder für die Rankings einer Webseite bewirken! Eine Studie von MOZ aus dem Jahr 2015, die 50 TOP-Suchergebnisse bei Google untersucht hat, besagt: 99,2 Prozent der Webseiten, die am besten ranken, beinhalteten mindestens einen externen Link. Die Studie bestätigte auch die Annahme, dass eine höhere Anzahl von externen Links das Ranking verbessern kann.

Digitales Marketing endet nicht im konventionellen Internet. Die Vielfalt digitaler Endgeräte, die vom potentiellen Kunden genutzt werden, wächst stetig. Waren die letzte Jahre Smartphones und Tablets im Fokus, rücken aktuell Smartwatches, Virtual Reality Headsets und nicht zuletzt SmartTVs und andere Home-Entertainment-Schnittstellen immer mehr in den Fokus. Hier gilt es die eigene Kompetenz, neben dem responsiven Internetauftritt, für die entsprechenden Endgeräte optimiert zu präsentieren. Jedes digitale Informationsgerät bietet individuelle Möglichkeiten zur Kommunikation mit den unterschiedlichsten Zielgruppen. Push-Informationen, in digitalen Erlebnissen eingebettete Informationen und die Nutzung von Hardwarefunktionen zur Generierung von Mehrwerten für den Nutzer sind dabei nur ein Teil der derzeit genutzten Möglichkeiten. Mit der wachsenden Vielfalt der Geräte werden auch neue Möglichkeiten für „digitales Marketing“ geschaffen.


Mit Digital Marketing verfolgen Unternehmen das Ziel, neue Kunden zu gewinnen. Über Online Werbung und interaktive digitale Touchpoints wird die Aufmerksamkeit des Interessenten geweckt. Durch Differenzierung und strategische Positionierung baut das Unternehemen online Vertrauen und Engagement auf. Durch Social Media Marketing erfolgt die digitale Vernetzung mit dem Interessenten. Hochwertige Inhalte im Content Marketing werden bedarfsorientiert verbreitet mit Inbound Marketing, um Lead zu gewinnen, siehe folgende Abbildung.
A simpler KPI could be setting a bounce rate if you’re planning on landing pages. For broader objectives, set a KPI for the ratio of new to returning visitors or total revenue. In essence, your KPIs should always be related to your digital marketing goals. Take the time to pick metrics that are relevant to your business and organize them in a fashion that makes sense.
Suchmaschinenoptimierung ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Beschäftigungsfeldes im Rahmen des Online Marketing. Um die eigene Webseite für relevante Suchbegriffe auf die erste Seite zu bringen, müssen sogenannte Onpage-Faktoren und Offpage-Faktoren umgesetzt werden, die das Ranking der Seite positiv beeinflussen. Durch eine regelmäßige Weiterentwicklung des Google Suchalgorithmus und der damit verbundenen Ranking-Prozesse sind SEO-Strategien, die vor fünf oder sechs Jahren noch gut funktioniert haben, mittlerweile wirkungslos geworden. Google identifiziert mittlerweile viel besser gute und weniger gute Inhalte und schafft es so in den meisten Fällen, das Suchergebnis auszuspielen, welches dem Suchenden gute Informationen gibt und damit relevant ist. Aus zahlreichen Projekten hat das Deutsche Institut für Marketing folgende Strategien zusammengefasst, die im Rahmen der SEO-Strategie auch aktuell noch gut funktionieren.
Die Click Through Rate oder auch Klickrate bezeichnet das Verhältnis von Impressionen und Klicks für Ihre Internetpräsenz. Wenn eine Webseite in den Suchergebnissen häufig angezeigt, aber nicht angeklickt wird, so schließt RankBrain daraus, dass das Angebot nicht überzeugt und die Seite muss in der Platzierung Verluste hinnehmen. Ist das Verhältnis von Impressionen und Klicks jedoch ausgeglichener, so erkennt RankBrain, dass das Ergebnis für User besonders ansprechend ist. RankBrain wertet Dwell Time und CTR aus und die Ergebnisse dieser Analyse haben einen starken Einfluss auf die Positionierung von Webseiten in den Suchergebnissen.
Olaf Kopp: „Ganz klar. Die Messbarkeit ist heute ein notwendiges Mittel, da Marketing sich rechtfertigen muss. Die Zeiten, in denen das Werbebudget in schwarzen Löchern verschwindet, sind endgültig vorbei. Es geht im Content Marketing letztendlich darum, mit Content die Reputation und das Vertrauen zu steigern, um dadurch wiederum Aufträge zu generieren. Das sind Aspekte, die schon damals im PR-Bereich sowie im Marketing und in der klassischen Werbung Teil der Tätigkeiten waren. Heutzutage existiert mit Content-Marketing ein Begriff , der sich insbesondere hinsichtlich der Datenstützung weiterentwickelt hat. Es können die Möglichkeiten der Web-Analyse, des Trackings und des Social Media Monitorings genutzt werden, die die datenbasierte Planung und Optimierung der Content Marketing Kampagnen erlauben. Dies war früher in der klassischen PR oder im Marketing Bereich nicht möglich.
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren 10 SEO-Regeln zeigen konnten, dass Suchmaschinenoptimierung kein Voodoo oder Hexenwerk ist. Eine gute organische Sichtbarkeit bei Google ist immer mit einer Menge harter Arbeit verbunden. Man sollte sich immer als erstes Gedanken über den User machen, der das Bedürfnis hat, etwas zu finden und bestimmte Erwartungen damit verknüpft. Vielleicht ist der Begriff Search Engine Optimization heutzutage gar nicht mehr zeitgemäß und man sollte SEO mit den Worten Search Experience Optimization deuten. Wie dem auch sei, wenn man die Erwartungen der User erfüllt, werden Suchmaschinen dies mit extrem wertvollen Traffic auf Ihre Website belohnen.
Waren SEOs bis zum Jahr 2005 noch relativ frei in ihrem Linkaufbau und mussten keine Sanktionen befürchten, war dies mit dem Allegra Update von Google vorbei. Seit dieser Zeit können Websites für manipulative Maßnahmen durch Rankingverluste oder den Ausschluss aus dem Google-Index bestraft werden. Auch Duplicate Content wurde zunehmend zum Problem. Bisher hatten viele SEOs noch auf Inhalte gebaut, die gleich mehrfach auf der eigenen Website verteilt wurden, um die Relevanz zu erhöhen. In der Mitte der 2000er-Jahre gewinnt auch die Universal Search zunehmend an Bedeutung. Deshalb fokussieren SEOs auch Bilder oder Videos bei der Optimierung, da diese nun als vertikale Suchergebnisse in den Google-SERPs ausgegeben werden können. In diesen Jahren entwickelte Google seine Algorithmen kontinuierlich weiter. So hatten inzwischen die Meta-Keywords sowie die Meta Description keine Rankingrelevanz mehr. Ebenso war es nahezu unmöglich geworden, mit massivem Linkaufbau über Satellitenseiten oder Linkverzeichnisse für gute Rankings zu sorgen.
Another reason is that if you're using an image as a link, the alt text for that image will be treated similarly to the anchor text of a text link. However, we don't recommend using too many images for links in your site's navigation when text links could serve the same purpose. Lastly, optimizing your image filenames and alt text makes it easier for image search projects like Google Image Search to better understand your images.
Ein erfahrener Inbound-Marketer mag geneigt sein zu sagen, dass Inbound-Marketing und digitales Marketing nahezu das Gleiche sind. Jedoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Wir haben uns mit Marketern und Geschäftsleuten in den USA, Großbritannien, Asien, Australien und Neuseeland unterhalten und dabei viel über diese kleinen Unterschiede gelernt, und wie sie weltweit wahrgenommen werden.  

Unsere Berater analysieren für Sie gerne einzelne Aspekte Ihrer SEO-Strategie – natürlich auch unabhängig von einer dauerhaften Beratung durch unsere Agentur. Durch einen objektiven Blick können wir verborgene Potenziale identifizieren und neue Perspektiven aufzeigen. Neben einer Potenzialanalyse für Ihre Website können Sie zudem auch einzelne Suchbereiche durch eine spezialisierte SEO-Analyse prüfen lassen. Greifen Sie hier auf unser umfangreiches Know-how in den folgenden Bereichen zurück:


Sowohl bei Suchmaschinen als auch bei sozialen Netzwerken besteht darüber hinaus die Möglichkeit des bezahlten Schaltens von Werbeanzeigen, bekannt als Search Engine Marketing (SEM) bzw. Social Media Marketing. Auch andere klassische Kommunikationsmittel des Marketings, wie der Einsatz von Multiplikatoren, ist in der digitalen Welt möglich: Im Rahmen des Influencer Marketing wird die gewünschte Werbebotschaft – meist gegen Bezahlung – über Meinungsführer wie z.B. Blogger an ein Zielpublikum verbreitet.
Um die Struktur der Webseite für Suchmaschinen aufzubereiten und das Crawlen durch den Google-Bot zu erleichtern, bietet sich eine Sitemap an. Die Sitemap ist eine Datei, in der die einzelnen Seiten der Webseite aufgeführt sind. Der Crawler kann so einfacher und schneller die Inhalte Ihrer Webseite erfassen. Auch mithilfe der Textdatei Robots.txt wird das Crawlen durch die Suchmaschine beeinflusst. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, Login-Seiten oder andere geschützte Seitenbereiche aus dem Suchmaschinenindex auszuschließen.
Many blogging software packages automatically nofollow user comments, but those that don't can most likely be manually edited to do this. This advice also goes for other areas of your site that may involve user-generated content, such as guest books, forums, shout-boards, referrer listings, etc. If you're willing to vouch for links added by third parties (for example, if a commenter is trusted on your site), then there's no need to use nofollow on links; however, linking to sites that Google considers spammy can affect the reputation of your own site. The Webmaster Help Center has more tips on avoiding comment spam39, for example by using CAPTCHAs and turning on comment moderation.
Es gibt viele Tools, die einem die SEO-Arbeit deutlich einfacher machen. Oben erwähnt habe ich bereits den KWFinder, der bei der Recherche nach den passenden Keywords hilft. Unerlässlich ist aber der Einsatz der Google Search Console. Google selbst stellt dieses kostenloses SEO-Tool bereit. Du kannst damit Deine Webseite analysieren und findest viele Werkzeuge zur Suchmaschinenoptimierung.
Wenn du dir nicht sicher bist, welches Keyword am besten zu deinem Text passt, probiere einfach verschiedene aus. Ein Keyword ist auch nach deiner Entscheidung nicht in Stein gemeißelt. Wenn es nicht funktioniert, kannst du es ganz einfach ändern, musst dann allerdings auch einige Bestandteile in deinem Text an dein Keyword anpassen. Und du solltest bei einer Änderung auch eine Umleitung der URLs nicht vergessen. Ein Update deiner URLs ist wichtig, sonst landen die Besucher im Nirwana deiner Website.
In seiner Studie zu Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs kam Johannes Beus zu dem Ergebniss, dass 99,1 Prozent der Klicks auf die Webseiten fallen, die von Google auf der ersten Seite angezeigt werden. Ganze 60% der Klicks kann die Website verbuchen, die von Google an erster Stelle positioniert wird. Du siehst, es ist von hoher Bedeutung, wie die Beiträge deiner Websites ranken. Es gilt, sich Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Hierfür stellt dir das Suchmaschinenmarketing zwei Optionen für deine Websites bereit.

A key component to an effective digital marketing strategy is to have great content for Google to read. Google reads content on your website with a slight bias on keywords and to understand what is happening with your website. While it is important to keep those relevant and effective keywords in mind, it’s almost impossible to have your content littered with them. Quality over quantity should always be a rule of thumb when it comes to content. By continuously forcing keywords in your writing is not going to help you nowadays as search engines have evolved to understand the relationship between words and phrases. Therefore, by reinforcing keywords unnaturally can negatively impact your efforts.
Understanding Mobiles: Understanding mobile devices is a significant aspect of digital marketing because smartphones and tablets are now responsible for 64% of the time US consumers are online (Whiteside, 2016).[42] Apps provide a big opportunity as well as challenge for the marketers because firstly the app needs to be downloaded and secondly the person needs to actually use it. This may be difficult as ‘half the time spent on smartphone apps occurs on the individuals single most used app, and almost 85% of their time on the top four rated apps’ (Whiteside, 2016).[42] Mobile advertising can assist in achieving a variety of commercial objectives and it is effective due to taking over the entire screen, and voice or status is likely to be considered highly; although the message must not be seen or thought of as intrusive (Whiteside, 2016).[42] Disadvantages of digital media used on mobile devices also include limited creative capabilities, and reach. Although there are many positive aspects including the users entitlement to select product information, digital media creating a flexible message platform and there is potential for direct selling (Belch & Belch, 2012).[44]
Durch Optimierungsmaßnahmen im Onpage- und Offpage-Bereich wird eine Webseite technisch, visuell und inhaltlich so gestaltet, dass sie Nutzern die bestmögliche Antwort auf deren Suchanfrage vermittelt. Programmierung, Design, Content, Usability, Darstellung in den SERPs, Backlinks, Keywords und mehr: All das ist Gegenstand von Suchmaschinenoptimierungen.

Does the difference in these terms and their definitions matter? No, of course not, it's semantics! But it is interesting to see how the scope of Internet marketing vs Digital marketing has changed over time. In my books, when discussing alternative definitions, I explain that, no it doesn't really matter, but the scope and responsibility is important to make the most of managing the opportunities. So the scope of digital marketing activities should be agreed within a business and/or between a company and its agencies. The biggest difference is whether digital marketing is simply seen as about communications (online marketing) or whether it is broader, looking at underpinning marketing technology and options for new online business and revenue models.

Nachdem Sie eine für Mobilgeräte optimierte Website erstellt haben, können Sie mithilfe des von Google angebotenen Tests auf Optimierung für Mobilgeräte45 prüfen, ob die Seiten auf Ihrer Website die Kriterien erfüllen, um in den Google-Suchergebnisseiten als für Mobilgeräte optimiert gekennzeichnet zu werden. Sie können sich auch den Search Console-Bericht zur Nutzererfahrung auf Mobilgeräten46 ansehen, um Probleme mit der Nutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten zu beheben, die sich auf Ihre Website auswirken.
A breadcrumb is a row of internal links at the top or bottom of the page that allows visitors to quickly navigate back to a previous section or the root page. Many breadcrumbs have the most general page (usually the root page) as the first, leftmost link and list the more specific sections out to the right. We recommend using breadcrumb structured data markup28 when showing breadcrumbs.
Inbound-Marketing ist eine Methodik, die digitale Marketingmaterialien einsetzt, um online Besucher anzusprechen, sie zu Leads zu konvertieren, mit denen daraufhin Geschäftsabschlüsse erreicht werden sollen, und diese Kunden dann zu begeistern. Digitales Marketing dagegen ist ein einfacher Überbegriff, der Online-Marketingtaktiken jeglicher Art beschreibt, ganz gleich ob Inbound oder Outbound.
Um das herauszufinden, gilt es die Stärke Ihrer Domain zu ermitteln. Hier eignet sich das Keyword Analyse Tool von SEOmoz. Zwar ist dieses Tool in der vollständigen Nutzung kostenpflichtig, zeigt Ihnen aber die zehn besten Plätze bei Google an. Somit sehen Sie die Domains und Links, die bei Google vor Ihnen liegen und können sich ausrechnen, ob die Nutzung dieses Top Keywords für Ihren Beitrag sinnvoll ist. Sie können aber auch nur die Stärke Ihrer Domain ermitteln. Das geht kostenlos über die SEOmozBar für Firefox und Chrome. Sollten Sie zu dem Schluss gelangen, dass das Keyword zu stark im Wettbewerb liegt, sollten Sie sich eine Alternative überlegen. Zum Beispiel ein Synonym. Allerdings beginnt der Kreislauf der Überprüfung mit dem Synonym aufs Neue.
Olaf Kopp: Nein! Wobei wir auch hier wieder beim Thema Inbound Marketing sind da Inbound Marketing eher als Einstellung bzw. Paradigma zu sehen ist. Hier gibt es verschiedene Stufen: Zum einen die Stufe der Emotionalisierungs- oder Begeisterungsphase (laut HubSpot) je nachdem in welchem Bereich ich mich befinde gehört auch Vertrauen schaffen dazu. Wenn ich es dann geschafft habe Suchende und Sucher zu Interessierten zu machen und sie durch diese Begeisterung zu einer Interaktion führen kann, sei es über einen  Newsletter Eintrag, mein RSS Feed abonnieren, mir bei Facebook folgen, bei twitter oder google+ folgen, wenn ich sie da in meinem Kreis schon einmal drin habe, kann ich sie aktiv angehen. Von der typischen Push Funktion zur Pull Funktion. Wobei wir dann nämlich bei der klassischen Werbung sind. Nach der Emotionalisierung kann ich die Zielgruppe also mit klassischer Push Werbung ansprechen.

For low scores, ask the developer if they know the reason why to get a sense of how they would approach the problem. It’s also not a bad idea to ask if the developer is contributing in any public repositories. A developer who is using repositories and leveraging effective technologies may be a step ahead of others. Lastly, check their reviews. If you’re interested in looking into a developer, look at sites like oDesk and Elance.


Das Aufsuchen und Einlesen der Inhalte von Webseiten folgt bekannten HTML-Standards des Web, weshalb deren Einhaltung bei der Erstellung von Webseiten den ersten Schritt einer Optimierung darstellt. Laut Aussagen von Google stellt die Validität einer HTML-Seite jedoch keinen Einflussfaktor auf deren Ranking dar.[19] Dennoch können Seiten, die besonders HTML-konform sind, vom Browser schneller geladen werden, was von Suchmaschinen durchaus honoriert wird.

Wer glaubt, seine „Stammkundschaft“ eins zu eins im digitalen Marketing wiederzusehen, irrt sich.  Im Digitalen Marketing werden Sie Kontakte generieren können, an die Sie bislang nicht gelangt sind. Umgekehrt werden Sie auch einige Teilnehmer der ehemaligen Stammkundschaft durch den technologischen Sprung zwangsläufig verlieren. Noch mehr als im konventionellen Marketing ist eine Kundensegmentierungsstrategie notwendig.


Das digitale Marketing sollte systematisch und strategisch in alle Ebenen des Marketingkonzeptes integriert werden, um eine optimale Nutzung der bestehenden Möglichkeiten zu erreichen. Dies gilt in besonderem Maß im Bereich der Kommunikationspolitik, in der auch beim Einsatz verschiedener digitaler Kanäle auf die Konsistenz der vermittelten Werbebotschaften geachtet werden sollte.
Um Suchmaschinenoptimierung erfolgreich und vor allem langfristig umzusetzen, muss sie als elementarer Bestandteil in die umfassende Online-Marketing-Strategie eingefügt werden. Wir beraten Sie gerne rund um Ihr SEO-Projekt. Sei es, dass Sie Änderungen an Ihrem aktuellen Webauftritt planen und Ihre Positionierung nicht gefährden wollen, eine gänzlich neue Seite aufsetzen möchten oder sich einfach einen Spezialisten wünschen, der Sie kontinuierlich im Bereich der Suchmaschinenoptimierung berät und bei der Umsetzung unterstütz: Wir sind für Sie da. Die Basis unseres SEO-Consultings bildet eine ausführliche Ist-Analyse Ihrer Webseite. Darauf basierend begleiten wir Sie dabei, eine professionelle SEO-Strategie aufzusetzen. Ebenfalls stehen wir Ihnen gerne bei einem anstehenden Relaunch zur Seite, denn auch hier sollte SEO bereits während der Konzeptionsphase Beachtung finden.
Mit Geolokalisierung, Geodaten und dem Mobile Marketing sind weitere neue Formen des digitalen Marketings entstanden. Unternehmen können nun ermitteln, wo und in welchen Shops sich Kunden mit ihren mobilen Geräten aufhalten und entsprechende Aktionen starten oder ihnen Rabatte und Coupons für den Einkauf in dem Laden zusenden, in dem sie sich gerade befinden.
Student teams that demonstrate strong Google Ads knowledge, develop a thorough online marketing strategy, execute optimized Google Ads campaigns and provide a post-campaign analysis with future recommendations for their nonprofit partner will receive a personalized certificate from Google recognizing their academic achievement and social impact. Top performing teams also have the opportunity to submit their story to be featured in Google’s Social Impact Spotlight Series, as well as Hangout on Air with Googlers near and far.

Search engine optimization (SEO) is often about making small modifications to parts of your website. When viewed individually, these changes might seem like incremental improvements, but when combined with other optimizations, they could have a noticeable impact on your site's user experience and performance in organic search results. You're likely already familiar with many of the topics in this guide, because they're essential ingredients for any web page, but you may not be making the most out of them.
When Googlebot crawls a page, it should see the page the same way an average user does15. For optimal rendering and indexing, always allow Googlebot access to the JavaScript, CSS, and image files used by your website. If your site's robots.txt file disallows crawling of these assets, it directly harms how well our algorithms render and index your content. This can result in suboptimal rankings.

Natürlich kann man taktische und strategische Ziele nicht klar voneinander trennen, da Markenaufbau auch direkten Einfluss auf das vertriebsorientierte Content-Marketing hat. Starke Marken führen zu besseren Abschlussraten bzw. höherer Effektivität in puncto Leads und Sales, wie ich in dem Beitrag Digitaler Markenaufbau: Warum gutes Branding auf alle deine Kennzahlen einzahlt bei den Kollegen von t3n erläutert habe. Ich würde deswegen den Aufbau einer Marke immer als oberstes Ziel von Content-Marketing definieren.

Page und Brin gründeten Google 1998 und das simple Design verhalf der Suchmaschine zu einem enormen Erfolg.[5][6] Google verwendete Off-Page-Faktoren (wie PageRank und Hyperlinkanalysen) genauso wie On-Page-Faktoren (Frequenz von Schlüsselworten, Metadaten, Seitenstruktur etc.) für das Ranking. Die Suchmaschine wollte damit Manipulationen wie in jenen Suchmaschinen umgehen, die nur die On-Page-Faktoren verwendeten. Obwohl PageRank schwieriger zu beeinflussen war, hatten Webmaster bereits Strategien und Tools zum Linkbuilding entwickelt, die es ihnen erlaubten, das Ranking der Suchmaschine Inktomi zu beeinflussen. Diese Methoden erwiesen sich auch erfolgreich für PageRank. Viele Seiten legten ihren Schwerpunkt auf das Kaufen, Verkaufen und Tauschen von Links, oftmals in großem Ausmaß. Diese Linkfarmen erstellten oftmals tausende Seiten mit dem einzigen Ziel, Linkspamming zu betreiben.[7]

An often overlooked part of WordPress SEO is how you handle your images. By doing stuff like writing good alt tags for images and thinking of how you name the files, you can get yourself a bit of extra traffic from the different image search engines. Next to that, you’re helping out your lesser able readers who check out your site in a screen reader, to make sense of what’s otherwise hidden to them.


Google recommends that all websites use https:// when possible. The hostname is where your website is hosted, commonly using the same domain name that you'd use for email. Google differentiates between the "www" and "non-www" version (for example, "www.example.com" or just "example.com"). When adding your website to Search Console, we recommend adding both http:// and https:// versions, as well as the "www" and "non-www" versions.
As 2018 progresses, the digital marketing landscape that encompasses SEO, social media, PPC, content marketing and more is witnessing a dramatic shift – which businesses can no longer ignore. There may have been a time when you could’ve dismissed artificial intelligence or visual search as gimmicks from the latest blockbuster science fiction film, but that time is long gone.
Offering German language content on your website is one of the most efficient ways of improving your rankings in the search engine results pages of German-speaking countries. This will not only improve metrics such as pages per session and time spent on site, since it will be easier for users in the target market to navigate, but offering German web content will mean that your site is seen as more relevant by German search engines, which will result in a positive impact on your rankings.
While this article by Neil Patel is specific only to SEO for articles, it's a great basic overview of how to best optimize your articles, and draw the most traffic to your blog or website. Die ultimative SEO Checkliste: 25 Fragen, die Sie sich vor Ihrem nächsten Beitrag stellen sollten: Während dieser Artikel von Neil Patel nur für SEO für Artikel spezifisch ist, ist es ein großartiger grundlegender Überblick darüber, wie Sie Ihre Artikel am besten optimieren und die meisten Zugriffe auf Ihren Blog ziehen oder Website. Wenn Sie versuchen, Ihren Webinhalt zu optimieren, ist dies ein Muss.
The goal of a viral landing page is to invite your customers to enlist their friends. For example, a customer will earn a 20% discount code if they can get three of their friends to sign up. A viral landing page may include a funny video or infographic to increase the hype of your contest. A teaser landing page is extremely useful in increasing hype and awareness of a product launch. A teaser page’s main objective is to give your visitor just enough information to prompt them to go through the next process such as giving their contact information for pre-ordering. If you have multiple products coming out, you can customize teaser landing pages to appeal to each audience. There are so many methods you can utilize with teaser landing pages.
Digitales Marketing sollte auch als Disziplin verstanden werden: Die Disziplin seine Hausaufgaben kontinuierlich zu machen, bevor man sich um Kundeninteressen kümmert. Erst wenn saubere Daten, Inhalte oder Hierarchien vorhanden und angelegt sind, kann man anfangen, Maßnahmen, Kampagnen etc. umzusetzen. Persönlich musste ich mich durch folgende Themenfelder kämpfen.
Menschen warten nicht gerne, Suchmaschinen auch nicht. So gut wie jeder User erwartet eine schnell ladende Seite und wird enttäuscht, wenn diese Erwartung nicht erfüllt wird. Und auch hier sieht es Google ähnlich: Warum wertvolle Ressourcen für langsame Seiten verschwenden? Mit einer langsamen Website riskieren Sie den Erfolg Ihrer SEO-Arbeit. Im Wesentlichen sollte man folgende Punkte auf dem Schirm haben:
Cross-platform measurement: The number of marketing channels continues to expand, as measurement practices are growing in complexity. A cross-platform view must be used to unify audience measurement and media planning. Market researchers need to understand how the Omni-channel affects consumer's behaviour, although when advertisements are on a consumer's device this does not get measured. Significant aspects to cross-platform measurement involves de-duplication and understanding that you have reached an incremental level with another platform, rather than delivering more impressions against people that have previously been reached (Whiteside, 2016).[42] An example is ‘ESPN and comScore partnered on Project Blueprint discovering the sports broadcaster achieved a 21% increase in unduplicated daily reach thanks to digital advertising’ (Whiteside, 2016).[42] Television and radio industries are the electronic media, which competes with digital and other technological advertising. Yet television advertising is not directly competing with online digital advertising due to being able to cross platform with digital technology. Radio also gains power through cross platforms, in online streaming content. Television and radio continue to persuade and affect the audience, across multiple platforms (Fill, Hughes, & De Franceso, 2013).[45]
×