Metatags: Metatags zijn stukjes code die worden toegevoegd op een pagina. Op de pagina is het niet zichtbaar voor een bezoeker, maar de zoekmachines gebruiken die tags wel om bijvoorbeeld in de zoekresultaten een omschrijving te tonen. Een ‘meta description’ wordt vaak getoond als omschrijving. Een meta keyword tag wordt niet gebruikt in de ranking van je website, dus die kun je gerust overslaan. Een meta-omschrijving kun je vaak in het beheersysteem van je website invullen zodat je niet in de code hoeft te rotzooien.
Beispiel: Als das HEWO-Team für einen bekannten Arzt tätig wurde, haben wir u.a. analysiert, auf welchen Websites seine Zielgruppe regelmäßig unterwegs ist. Anhand der uns zur Verfügung stehenden Daten konnten wir sehr gezielt auswählen, auf welchen Medizin-Portalen sich eine Premium-Mitgliedschaft (d.h. eine bessere Sichtbarkeit seines Angebots) lohnen würde, weil dieses für seine Dienstleistung gut gefunden wird.

„Owned Media“ sind die Kanäle, die wir komplett (z.B. eigene Website) oder größtenteils (z.B. Facebook Account) kontrollieren können „Earned Media“ bezieht sich auf positive Publicity, die man sich durch gute Inhalte, nicht Werbung, gewissermaßen „verdient hat“. Mit „Paid Media“ meint man die Maßnahmen, für die Unternehmen Geld an Medien, Plattformen oder Dritte zahlen, um von deren Reichweite zu profitieren.
Am Ende geht es doch immer noch um die Optimierung der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Und da diese immer komplexer werden, muss sich auch die (erfolgreiche) Optimierung daran orientieren. Nun sind wir zwar alle gefühlte Tausendsassa, aber wichtig ist auch zu wissen, wo die eigenen Grenzen liegen und fähige Leute zu kennen, die diese Bereiche beherrschen. Wie schon früher in der Schule: Man muss nicht alles wissen, sondern nur wissen, wo es steht. In diesem Sinne – dranbleiben und solide Arbeit leisten!
Gezieltes Targeting statt Gießkannentaktik! Setzen Sie bei Kampagnen im digitalen Marketing auf messbare Erfolge und Performance. Durch Tools wie beispielsweise Google Analytics, Piwik oder Etracker können Sie die gewünschte Conversion messen und auswerten. Am Ende sollte Ihnen immer klar sein, was Ihnen Ihr eingesetztes Budget konkret gebracht hat.
Als ich mit SEO angefangen habe, konnte man mit wirklich jeder Seite in den Top10 ranken, hauptsache die Links waren in Ordnung. Das geht heute nicht mehr. Im Jahr 2015 ist zwar Usability nicht alles, aber es kann zum K.O.-Kriterium für SEO werden. Wer hier grobe Schnitzer macht, der wird es nicht auf wirklich gute Positionen schaffen. Umgekehrt ist das aber genauso: Kleine Änderungen in Hinblick auf Usability können sich für SEO gewaltig auswirken.
While working at a Fortune 100 company for nine years before moving to lead my current team, I became fascinated by customer behavior. What kinds of digital offerings most deeply engage customers in their digital lives? I started by looking at some case studies of the products, services, communications and experiences that had been embraced and adopted by customers during the first two decades of the internet. Over a period of seven years working on inbound marketing campaigns, what I found was a recurring pattern of three behaviors that drove the adoption of new digital experiences, which I call the three core behaviors of a network:
With an article on nearly every SEO topic under the sun, you could spend a few solid weeks perusing Search Engine Land's info and still find yourself learning something new. Search Engine Land: Mit einem Artikel über fast jedes SEO-Thema unter der Sonne, könnten Sie ein paar solide Wochen damit verbringen, Search Engine Land's Informationen durchzulesen und sich immer noch etwas Neues anzueignen.
Im digitalen Marketing nehmen die meisten SEO-Strategien nicht die Geräte, die Besucher verwenden, um die Website zu erreichen. Die meisten Leute vergessen schnell, ihre Websites für die Leistung von Mobiltelefonen zu optimieren. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Handys Desktop-PCs im Internet mit 4% Rate ersetzen. Außerdem kommt ein Großteil des Suchmaschinenverkehrs von Mobiltelefonen, nicht von […]
On the other hand, marketers who employ digital inbound tactics use online content to attract their target customers onto their websites by providing assets that are helpful to them. One of the simplest yet most powerful inbound digital marketing assets is a blog, which allows your website to capitalize on the terms which your ideal customers are searching for.
×