big data Bitkom Cloud CMS Content Content Management Content Management System content marketing contentXXL Customer Experience customer journey Datenschutz digitale Transformation Digitalisierung dmexco e-commerce E-Mail-Marketing e-Spirit eCommerce facebook FirstSpirit google headless CMS hippo cms Influencer Marketing Instagram IoT Künstliche Intelligenz Magnolia Marketing mobile payment netzkern Payment Personalisierung Personalmeldung Relaunch Responsive Design SEO Sitecore Social Media Studie Twitter Usability User Experience YouTube
The right path is marked "content performance marketing," and it’s less about how we get there and more about what we’ve accomplished along the way. In this post, we’ll talk about three key components of content performance marketing, where you’re not just creatingquality content, but also anticipating demand, optimizing content, and most importantly, measuring it.
Multimediatelefon: Dies sind Telefone mit Browsern, die Seiten, deren Code XHTML-Standards entspricht, rendern können und HTML5-Markup sowie JavaScript/ECMAScript unterstützen, möglicherweise jedoch nicht alle Erweiterungs-APIs des HTML5-Standards. In der Regel gilt dies für die Browser der meisten 3G-fähigen Mobiltelefone, die keine Smartphones sind.
Setting up goals is important. But are you meeting those goals? You know what you want your users to do when they come to your website, but with so many other actions available to them when they arrive, it can be difficult for them to miss your intended action completely. They have access to a pool of information, the ability to click on so many links, download eBooks or pdfs, watch your videos, and so on. You, however, may simply want them to fill out a simple form or sign up for an account. Goal conversions are an effective way to see if your digital marketing efforts are reaping rewards. To track your goals and events, you will need to be using Google Analytics. To get a detailed look at how to set up goals and events, click here.
For example, to implement PPC using Google AdWords, you'll bid against other companies in your industry to appear at the top of Google's search results for keywords associated with your business. Depending on the competitiveness of the keyword, this can be reasonably affordable, or extremely expensive, which is why it's a good idea to focus building your organic reach, too.
Die Suche innerhalb des WWW wurde mit dem Wachsen der Informationsmenge im Internet immer bedeutender. So wären viele Webseiten heute gar nicht im Web auffindbar, wenn es keine Suchmaschinen gäbe. Viele Suchmaschinen kamen im vergangenen Jahrzehnt auf den Markt. Prominente Beispiele sind Bing, Baidu, Yandex und natürlich Google von Alphabet. Die Suchmaschine Google schaffte es, sich als Marktführer in den meisten Ländern der Welt zu positionieren. Zu den Stärken der Google-Suche gehören Einfachheit, Schnelligkeit und hohe Relevanz. Neben einem mächtigen Crawler verwendet Google einen komplexen Algorithmus sowie Machine Learning, um die gecrawlten Seiten zu bewerten und diese in den Suchergebnissen im relevanten Kontext zu präsentieren. Der Algorithmus wird permanent weiterentwickelt, sodass die Suchergebnisse sich immer mehr dem Suchenden anpassen und auf dessen Bedürfnisse eingehen. Analog mit dem Aufkommen und der Weiterentwicklung von Web-Suchmaschinen sowie der zunehmenden Bedeutung des Internets hat sich die Disziplin “Suchmaschinenoptimierung” als Teilbereich des Online-Marketings entwickelt.
At some point in your digital marketing career, you will need to install tracking pixels, re-targeting tags, and social media tags to track campaigns. This can get complicated if you don’t have sufficient knowledge in programming. By installing Google Tag Manager, it will automatically update your site to include any tags that you’ve added directly to their web interface. And you won’t have to keep modifying your code.

Aus diesem Grund konzentrieren Sie sich wahrscheinlich nicht darauf, „Leads“ im traditionellen Sinne zu generieren. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Ihren Schwerpunkt auf eine beschleunigte Buyer's-Journey legen – vom ersten Website-Besuch bis zum tatsächlichen Kauf. Das bedeutet, dass Sie Informationen zu Produktfunktionen bereits in Ihren Inhalten für die oberen Phasen des Marketingstrichters ansiedeln – früher als dies bei einem B2B-Unternehmen der Fall wäre. Darüber hinaus brauchen sie wahrscheinlich stärkere bzw. spezifischere Calls-to-Action (CTAs).
You’ve probably noticed by now, or you’re seeing now, that this WordPress SEO post is actually… not a post. It’s a page. Why? Well for several reasons. First of all, this article needed to be a “daughter”-page of our WordPress page, to be in the correct place on this blog. Secondly, to rank for the term [WordPress SEO], this article has to have the right keyword density. And that’s where things go wrong. Comments destroy your carefully constructed keyword density.
Die Offpage-Optimierung findet außerhalb der eigenen Website statt. An erster Stelle ist hier das Linkbuilding zu nennen. Diese Maßnahme zielt darauf ab, Linkverweise themenrelevanter Websites zu erhalten. Diese sogenannten Backlinks fungieren als Empfehlungen und erhöhen die Bekanntheit und Reputation einer Website, was wiederum ins Ranking mit einfließt. Entscheidend dabei ist die Qualität der Links. Daher setzen wir von Anfang an auf nachhaltiges Link-Management und entwickeln, ausgehend von einer Ist-Analyse und der Identifikation/Beseitigung von Schwachstellen, einen individuellen Maßnahmenkatalog zur langfristigen Gewinnung neuer Backlinks. Mit kontinuierlichem Link Risk Management behalten wir stets den Überblick und greifen frühzeitig ein, wenn Verlinkungen nicht den Qualitätsrichtlinien von Google entsprechen. Ein weiterer, für den Aufbau des eigenen Online-Bekanntheitsgrades relevanter Faktor, sind Social Signals, also die Erwähnung in Foren, Blogs oder Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+.
Menschen sollen bestimmte Inhalte finden, also machen Sie es ihnen so leicht wie möglich. Auch hier wollen Suchmaschinen wie Google mal wieder genau das Gleiche. Sorgen Sie für eine saubere Informationsarchitektur und eine flache Hierarchie Ihrer Website, denn dies wirkt sich definitiv positiv auf Ihre SEO-Ergebnisse aus. Praktisch gesehen heißt das:
OffPage Optimierung beschäftigt sich, im Gegensatz zur OnPage-Optimierung, mit der Popularität einer Seite im Web. Grundlegend geht es dabei um die Bekanntheit einer Seite, gemessen an der Anzahl und der Qualität der externen Verlinkungen (auch: Backlinks) von anderen Seiten zu einem Webdokument. Die OffPage Optimierung ist ein großer Teil der Suchmaschinenoptimierung und stellt in der Regel eine größere Herausforderung für Webmaster dar, da man die Verlinkung von anderen Seiten nicht immer direkt beeinflussen kann. Der Google Algorithmus legt auch in diesem Bereich auf bestimmte Ranking-Faktoren wie Linkpopularität, Trust oder wie die Position eines Backlinks auf den anderen Seiten. Laut Google existieren über 200 OffPage-Faktoren, die das Ranking beeinflussen können.

Live video is gaining popularity, with a large number of businesses using it for interviews, product demos and “behind the scenes” glimpses of events, life in the office, how products are made, etc. Live videos are a great way for companies to unveil the faces behind their brand, which viewers embrace and love to see, as this instills trust in your audience and humanizes your brand.
Pinterest and Instagram have grown and are continuously growing in popularity. Both are very visual platforms and can be a huge asset to any brand when used appropriately and effectively. Pinterest is built on the idea of bookmarking or pinning things that you find around the web with the majority of its users being young affluent females. It is a time investment that builds your followers through visual content on your website.

Your next step is to consider the following questions: Why makes you different from your competitors? Why do you stand out? What makes you unique? Keep one or two of these value propositions in the back of your mind. Lastly, your elevator pitch helps you think concisely. Because digital marketing has many channels that limit the amount of information you communicate to your audience, by building a business strategy it will help you to practice thinking in a concise manner. By going through this process, it will help you understand your business and what result(s) you want to see out of your digital marketing efforts.
Digital marketing is defined by the use of numerous digital tactics and channels to connect with customers where they spend much of their time: online. From the website itself to a business's online branding assets -- digital advertising, email marketing, online brochures, and beyond -- there's a spectrum of tactics that fall under the umbrella of "digital marketing."
×