Stellt man sich eine zu optimierende Domain als Gebäude vor, so wäre OnPage-SEO mit dem Grundgerüst oder Rohbau zu vergleichen. Eine intakte Technik und die Grundoptimierung der Website sollten also immer sichergestellt sein, bevor große Teile des Marketingbudgets in weiterführende Maßnahmen investiert werden. Denn: Die Wirkung von Linkbuilding, Content Marketing und Co. wird sich nur dann voll entfalten können, wenn gewisse OnPage-Basics erfüllt sind.
Die Instrumente des Digitalen Marketings haben alle gemeinsam, dass sie computerbasierte Systeme oder Hilfsmittel nutzen. Konkret sind hier das Internet und soziale Netzwerke als Träger dieser Aktivitäten vorrangig zu nennen. Schnell zeigt sich, dass die enorme Vielfalt der Möglichkeiten auch die Gefahr in sich birgt, dass einzelne Aktivitäten in der Masse untergehen. Um das zu verhindern, ist die Einbettung des Digital Marketings in ein strategisches Gesamtkonzept notwendig.
Vielleicht hast du bereits die Abkürzung SEM, SEA und SEO in Verbindung mit Online-Marketing gehört. SEM steht für Search Engine Marketing. Es umfasst alle Maßnahmen des Suchmaschinenmarketings mit dem Ziel die Positionierung in der Ergebnisausgabe in Suchmaschinen zu verbessern und somit die Sichtbarkeit zu erhöhen, so dass Nutzer für die eigene Website generiert werden. SEM bietet dir zwei Optionen: SEA und SEO.
The digital marketer usually focuses on a different key performance indicator (KPI) for each channel so they can properly measure the company's performance across each one. A digital marketer who's in charge of SEO, for example, measures their website's "organic traffic" -- of that traffic coming from website visitors who found a page of the business's website via a Google search.
×