Wenn wir gemeinsam den Status Quo ermittelt und die Daten ausgewertet haben, sehen wir, was bereits gut funktioniert und wo Verbesserungsbedarf besteht. Durch die Verbindung von Analysedaten und definierten Zielen ergeben sich die Schwerpunkte Ihrer künftigen SEO Strategie – und dann entwickeln wir die beste Taktik für Ihren Erfolg. Sie können schon heute anfangen: Werden Sie aktiv und rufen Sie uns an – oder vereinbaren Sie über das Kontaktformular eine erste, unverbindliche SEO Beratung.


Um die Qualität der Inbound Links zu verbessern wird die Webseite in bekannten und branchenspezifischen Suchmaschinen und Verzeichnisse manuell registriert. Dies steigert die Linkpopularität (i.e. Page Rank) in Google. Es wird keine Software zur Registrierung verwendet, um nicht von Google für automatische Abläufe in seinem Index bestraft zu werden. Dieser Prozess dauert rund 2-3 Monate und der Kunde erhält danach einen genauen Registrierungsbericht. Wöchentliche Mitteilungen in den Social Media Konten, sowie Facebook, Twitter und Google+ sollen zusätzlich die Aktivitäten der Webseite unterstützen.
Digital marketing activity is still growing across the world according to the headline global marketing index. A study published in September 2018, found that global outlays on digital marketing tactics are approaching $100 billion.[40] Digital media continues to rapidly grow; while the marketing budgets are expanding, traditional media is declining (World Economics, 2015).[41] Digital media helps brands reach consumers to engage with their product or service in a personalised way. Five areas, which are outlined as current industry practices that are often ineffective are prioritizing clicks, balancing search and display, understanding mobiles, targeting, viewability, brand safety and invalid traffic, and cross-platform measurement (Whiteside, 2016).[42] Why these practices are ineffective and some ways around making these aspects effective are discussed surrounding the following points.
In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden setzen wir auf maximale Transparenz. Wir haben ein SEO Management Dashboard und Management Dokument entwickelt, um den Fortschritt der SEO-Maßnahmen und KPIs festzuhalten. Ihnen und uns ist zu jedem Zeitpunkt klar auf welches Keyword die jeweiligen Webseitenbereiche optimiert werden und wie weit die Optimierung bereits fortgeschritten ist. Dazu beraten wir Sie stets proaktiv mit priorisierten Handlungsempfehlungen, die wir Ihnen verständlich erklären. Dies bedeutet, dass wir Empfehlungen nicht nur auf Anfrage aussprechen, sondern fortlaufend die Marktgegebenheiten überwachen und Sie rechtzeitig bei für Sie relevanten Google-Updates wie beispielsweise Google Panda oder Pinguin Updates informieren. Wir sichern alle Maßnahmen auf Qualität und arbeiten kontinuierlich mit der Google Search Console (ehem. Webmastertools).
Your website is a crucial component of your digital marketing strategy. It can be a plentiful resource of information or the destination where a sale takes place. Your website is the perfect opportunity for users to learn about your brand, find the information they need, and guide them in their decision-making. You may have a bunch of digital marketing campaigns running such as posts on Facebook, blog articles, and ads on Google. All of this is bringing users to your website. The amount of attention on your website makes it one of the most valuable digital assets you will own. However, you will only see an increase in visibility if your marketing efforts are good.
Die Onpage-Optimierung umfasst alle Verbesserungen, die sich direkt auf der eigenen Webseite abspielen. Hierzu gehört die Auswahl geeigneter Keywords, mit denen die Seite später in den Suchmaschinen eine gute Platzierung erreichen soll, ebenso wie die Schaffung wertiger Seiteninhalte (Content) oder die crawler- und nutzerfreundliche Gestaltung der Website-Struktur. Durch die gebündelten Maßnahmen aus der Onpage-Optimierung verbessern sich vielfach zudem die Ladegeschwindigkeit und die Usability der Seite, was dem Nutzer ein angenehmeres Besuchserlebnis beschert.

Gehen Sie Texte holistisch an. Die Optimierung auf ein einzelnes Keyword ist sicherlich eine sinnvolle Vorgehensweise, aber Google identifiziert Texte und verknüpft Suchen nicht nur über einzelne Keywords, sondern auch durch artverwandte Begriffe. Daher macht es Sinn, in einem Text auch artverwandte Begrifflichkeiten zu nutzen und auf diese hin zu optimieren. Zum Beispiel kann ein Text, der sich mit dem Thema SEO-Seminar auseinandersetzt, auch die Begriffe SEO-Kurs, SEO-Workshop und/oder SEO-Lehrgang beinhalten. Dadurch steigt die thematische Kompetenz, die Google wahrnimmt und im Ranking berücksichtigt. Zugleich sollte man auf einer Domain auch mehrere Seiten anlegen, die sich mit artverwandten Themen auseinandersetzen.
By building a brand strategy, you can understand who your customer is and where to connect with them. The right audience will bring you a positive ROI while the wrong audience would be a waste of time to pursue. Once you found the right audience, you need to consider what motivates them as it relates to your objectives and what digital marketing channel you can use to connect with them.
Da Content-Marketing, aber als Meta-Disziplin aus vielen Teildisziplinen (z.B. SEO, PR, PPC, Conversion-Optimierung, Vertrieb, Content-Produktion, Content-Kreation) zu sehen ist bedarf es einer planenden und deligierenden Einheit. Diese kann ein Content-Marketing-Manager, Inbound-Marketing-Manager oder Chief Content Officer sein. Diese Einheit sollte dementsprechend eine leitende oder zumindest einflussreiche Stelle im Marketing inne haben). Dementsprechend könnte so ein Content-Marketing-Organigramm so aussehen:

Titel können sowohl kurz als auch informativ sein. Wenn der Titel zu lang ist oder aus anderen Gründen als weniger relevant eingestuft wird, zeigt Google eventuell nur einen Teil davon oder einen automatisch generierten Titel im Suchergebnis an. Je nach Suchanfrage des Nutzers oder dem für die Suche verwendeten Gerät zeigt Google möglicherweise auch verschiedene Titel an.
Ask yourself what their goals are and what they are looking to accomplish? Let’s say that the identified audience above is interested in seeing fitness results faster. Now that you are aware of who your audience is and what their goal(s) are, what mediums will they be using? Is it a social network? Is it a blog? Will they be more likely to be searching on Google? Or, will they be likely to be coming from a specific website?
Der wichtigste Grund für die sinkende Relevanz von Keywords liegt darin, dass sich die Suchmaschinen ständig weiterentwickeln. Ihre Algorithmen werden ständig verfeinert, um den wachsenden Ansprüchen an die Qualität der Suchergebnisse gerecht zu werden. Deshalb wird es laufend schwieriger, ein gutes Ranking zu erhalten. Immer komplexere Strategien sind gefragt. Wer eine gute Platzierung in den Suchergebnissen anstrebt, kann sich nicht mehr allein auf die Optimierung von ausgewählten Keywords verlassen. Stattdessen ist es wichtig, den Suchmaschinen andere Signale für die Relevanz der eigenen Webseite zu geben.

Consumers seek to customize their experiences by choosing and modifying a wide assortment of information, products and services. In a generation, customers have gone from having a handful of television channel options to a digital world with more than a trillion web pages. They have been trained by their digital networks to expect more options for personal choice, and they like this. From Pandora’s personalized radio streams to Google’s search bar that anticipates search terms, consumers are drawn to increasingly customized experiences.
Google hat am 17. Januar 2018 angekündigt, das ab Juli 2018, in der mobilen Suche Seitenladegeschwindigkeit ein Ranking Faktor ist. Auch wenn es laut Google zuerst darum geht, besonders langsame Seiten zu erkennen, so ist auch das wieder ein klarer Hinweis, das Page Speed einer der entscheidenden Faktoren ist. Google empfiehlt zur Messung zum Beispiel Tools wie Lighthouse oder die auch die Chrome Erweiterung Page Speed Insights, um Schwächen auf der eigene Seite analysieren zu können.
Eine gute SEO Strategie braucht als Basis eine umfassende Analyse des Ist-Zustands sowie eine klare Zielsetzung für die Zukunft. Wir analysieren und bewerten also zunächst Ihre Website, bevor wir SEO Maßnahmen planen, geeignete Tools zusammenstellen und uns mit Ihnen für eine Vorgehensweise entscheiden. Welche Ziele haben Sie für Ihren Internetauftritt? Was muss Ihre Website bieten, was muss sie erreichen? Wozu genau brauchen Sie eine gute Platzierung im Suchmaschinen-Ranking? Wollen Sie mehr Traffic, bessere Conversions, eine stärkere Reputation, höhere Gewinnzahlen oder mehr Präsenz auf dem internationalen Markt?
Es gibt viele Tools, die einem die SEO-Arbeit deutlich einfacher machen. Oben erwähnt habe ich bereits den KWFinder, der bei der Recherche nach den passenden Keywords hilft. Unerlässlich ist aber der Einsatz der Google Search Console. Google selbst stellt dieses kostenloses SEO-Tool bereit. Du kannst damit Deine Webseite analysieren und findest viele Werkzeuge zur Suchmaschinenoptimierung.
Fazit: Wer mit Digital Marketing online Kunden gewinnen und binden will, benötigt eine professionelle Website, am besten mit Corporate Blog und Content Marketing. Zudem sind Social-Media-Marketing und Suchmaschinen-Marketing (SEO / SEM) empfehlenswert. Außerdem sind Keyword-Analysen und Web-Analysen relevant, um beständig die Erfolge zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu im kostenlosen Whitepaper "Digital Marketing".
Die Keywords sind Dreh- und Angelpunkt jeder SEO Strategie. Unsere zertifizierten und erfahrenen SEO-Experten beraten Sie im Rahmen der Keyword Analyse hinsichtlich der Bedeutung und Verwendung der Suchterme, die ein hinreichendes Suchvolumen in Ihrem Bereich vorweisen. Die ermittelten Ergebnisse beeinflussen maßgeblich die Informationsarchitektur und Seitenstruktur der Webseite. Abhängig von der Suchintention und Zielgruppe unterscheiden sich die zu verwendenden Keywords, weshalb es so wichtig ist, mit einem erfahrenen Partner an Ihrer Seite zu arbeiten.
Immer wieder stellen wir bei neuen SEO Projekten fest, dass Suchmaschinenoptimierung bisher nicht mit einer Strategie oder klaren Zielen verbunden war. Einzelne Optimierungsmaßnahmen wurden isoliert durchgeführt und nicht aufeinander abgestimmt. Doch nur wer weiß, wohin er möchte und dieses Ziel mit einer durchgehenden Strategie verfolgt, gelangt dort auch hin.
Das sind nur einige Aussagen, die im Zusammenhang mit dem Thema Digitalisierung häufig fallen. Nicht jeder Mitarbeiter im Marketing ist der Digitalisierung gegenüber aufgeschlossen. Daher muss zunächst einmal das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Digitalisierungsprozessen im Marketing geschaffen werden. Nur wenn die beteiligten Personen mit eigener Motivation beteiligt sind, kann es zu einem positiven Effekt kommen.
Falls dem so ist und das (Long-Tail-)Keyword ein lohnendes Suchvolumen hat, kann es durchaus Sinn machen, eine Landingpage zu dieser speziellen Anfrage zu erstellen und die passenden Produkte dort zu listen. Dies sollte jedoch nur geschehen, wenn es genügend passende Produkte gibt, da bei zu wenig Auswahl negative Nutzersignale drohen. Der Vorteil gegenüber dem Erstellen von Blog-Content: Der Nutzer hat bereits eine sehr spezielle Vorstellung bei seiner Suchanfrage, was für eine höhere Conversion Rate und Umsätze über die Landing Page sorgen wird.
Welche Inhalte sind relevant und haben Potential? Und mit welchen Suchbegriffen suchen Nutzer danach? Mithilfe von Themen- und Keywordanalysen identifizieren wir relevante Themengebiete, die zu den Angeboten der Website passen. Außerdem schauen wir uns an, wer zu den entsprechenden Keywords bereits rankt und ob eine Platzierung in diesem Umfeld realistisch ist.
Your conversion rate that you see on your reports in Google Analytics is the percentage of visitors who have completed your intended goal. A Tracking Pixel is what is installed on your website to track ad views, conversions, and website visits. When a consumer fails to complete the goal you intended, it is called Abandonment. A consumer follows a particular path laid out for them by you to complete a transaction or an online form. However, they decided to leave the process early. A continuous goal in the field of digital marketing is to reduce abandonment as much as possible.
Die hier im Beispiel angezeigten 77.000 Ergebnisse entsprechen der Anzahl der Seiten, die im Google Index sind. Sollte diese Zahl grob von der Anzahl der Seiten abweichen, die Sie in Ihrem CMS oder Shopsystem hinterlegt haben, dann sollten Sie einen Schritt weiter gehen und Ihre komplette Website crawlen. Crawlen bedeutet, dass man mithilfe eines Tools versucht, jedem einzelnen Link auf Ihrer Website zu folgen. Mit einem Crawl finden Sie zudem die Klicktiefe Ihrer Website heraus, sprich: Mit wie vielen Klicks sind Ihre Inhalte zu erreichen. Ein sehr gutes und günstiges Tool (bei Websites unter 500 Seiten sogar komplett kostenlos) zum Crawlen einer Website ist der sogenannte „Screaming Frog SEO Spider“:
The growth of tablets and smartphones have become a norm, and they will only get bigger. To build a design for each screen size and to keep up-to-date on the latest new devices would take an incredible amount of sweat and tears. This is where responsive web design comes in. Responsive web design allows your site to be adaptive which means that the page will respond automatically base on screen size and orientation. What’s great about responsive design is the unchanging code served to all devices.
Da diese Mechanismen einer Entwicklungsdynamik unterliegen, wird dieser Schreibstil ebenso oft angepasst, um jeweils wieder das bestmögliche Ergebnis bei der Optimierung zu liefern. Das bedeutet, dass eine Seite niemals nur einmal optimiert wird. Es bedarf vielmehr einer dauerhaften Überprüfung der Relevanz der verwendeten Keywords, da sich auch das Nutzerverhalten verändert.
Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Webseite, erweitern wir im ersten Schritt Ihre Homepage nach und nach mit optimierten Texten, welche relevante Schlüsselbegriffe für Ihr Angebot beinhalten. Hierfür arbeiten wir mit professionellen Textern zusammen, diese gewährleisten stilistisch einwandfreien und themenrelevanten Content mit inhaltlichem Mehrwert.
Wahrscheinlich gibt es eine Reihe von Websites, auf denen ähnliche Themenbereiche abgedeckt werden wie auf Ihrer Website. In der Regel ist es von Vorteil, die Kommunikation mit diesen Seiten zu suchen. Beliebte Themen in Ihrer Nische oder Community können dazu beitragen, dass weitere Ideen für Inhalte oder den Aufbau einer guten Community-Ressource aufkommen.
Squeeze landing pages have the intent of capturing content and qualifying lead information. They act as a medium of exchange. Usually, a visitor will exchange their contact information for an eBook, an exclusive discount, or a webinar. An effective squeeze page will keep the goal of the message at the top without having the user to scroll. Infomercial landing pages are exactly what they are and are designed in the same style you would normally expect to see on television. On an infomercial, you will share the valuable information about your product. This includes what it is, how it works, its benefits, testimonials, and a special offer. Infomercial pages are typically used by affiliate marketers when running large campaigns.

Um ein hohes Ranking zu erzielen, müssen Homepages zahlreiche Voraussetzungen erfüllen. Eine wichtige Bedeutung kommt hochwertigen Inhalten zu, in denen sich die jeweiligen Suchbegriffe befinden. Suchmaschinen berücksichtigen viele weitere Aspekte, die Bandbreite reicht von der URL über die Einbindung von Social Media bis hin zur Beschriftung von Bildern.


Denn das Wissen, welches du dir über SEO aneignest, geht dir nicht verloren und die Optimierung, die du an deinem Inhalt vornimmst, auch nicht. Nachhaltiger Erfolg bedeutet aber nicht, dass du dir deine Inhalte nach der Optimierung nie wieder anschauen brauchst. Natürlich solltest du hin und wieder ein Update der Inhalte auf deiner Website durchführen. Wenn du z. B. einen Blog betreibst, kannst du alle drei bis sechs Monate schauen, ob deine Keywords aktuell noch ranken. Wenn sie nicht mehr oder auch schlechter ranken, solltest du ein Update in Erwägung ziehen und deine Keywords ggf. durch interessantere Keywords, die im Trend liegen, ersetzen.
Das Gleiche sollten Sie sich natürlich auch über die eigenen Inhalte fragen J. Und eine wichtige Warnung, zahlen Sie niemals Geld für einen Link. Googles Webmaster Guidelines verbieten es Links zu kaufen, da Google dies als Manipulationsversuch ansieht. Dass Google damit knallhart ins Gericht geht, haben Updates wie das Pinguin Update oder manuell vorgenommene Abstrafungen bestimmter Websites in der Vergangenheit gezeigt. Ein bekannter Onlineshop für Möbel wurde fast 3 Jahre lang von Google abgestraft, wie folgende Grafik zeigt. Was das fürs Geschäft bedeutet hat, kann sich jeder denken. Seien Sie also vorsichtig!

1. Begriffsdefinition Der Begriff Digitales Marketing umfasst die Planung, die Realisierung und die Kontrolle sämtlicher Marketingaufgaben unter Einsatz von digitalen, d.h. computerbasierten Systemen oder Hilfsmitteln. Das Kunstwort „Digitales Marketing” ist ein Sammelbegriff, der eine Vielzahl unterschiedlicher Auf­gaben, Instrumente und Methoden im Marketing unter Bezugnahme auf das gemeinsame Hilfsmittel, die eingesetzte digitale Technologie, zusammenfasst. Die Disziplin als Querschnittsfunktion zwischen Digitaltechnologie und Marketinganwendung benötigt zum optimalen Einsatz Erkenntnisse, Verfahren und Methoden aus beiden Welten.
An appropriate and effective strategy that fits your type of business is the most effective. If you’re selling custom made merchandise to sports fans online, your plan will have little to no resemblance to one to a local restaurant. While strategies will vary, the focus will always be to create a shared value. A shared value is when your goals overlap with your customers. To get the best results out of your digital marketing strategy, build your plan with shared value in mind. Essentially, put yourself in your customer’s position and adopt the mindset that you are digital marketing an experience. By keeping this idea in the back of your mind, you will be guaranteed a positive return on your investments.

Keywords standen bei der Suchmaschinenoptimierung lange im Zentrum der Aufmerksamkeit. Das hat sich jedoch inzwischen deutlich geändert. In diesem Beitrag erfahren Sie, wieso eine SEO-Strategie nicht mehr zielführend ist, wenn sie sich allein auf Keywords verlässt. Außerdem verraten wir Ihnen einige Tipps, wie erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung heute aussehen sollte. Denn eins ist sicher: Wer Keywords zu stark fokussiert, verliert andere, wichtigere Aspekte aus dem Auge.

Was an dem von mir vermittelten Businessplan so aussergewöhnlich ist, sind nicht alleine die zu erzielenden  Verdienstmöglichkeiten – falls Sie alle Schritte durchführen  - sondern auch alles, was Sie im Prozessverlauf lernen werden. Die Fähigkeiten die Ihnen dieses e-Book vermittelt, werden Sie in die Lage versetzen, jedwede Art von online Business aufzubauen und die Türe für alle Ihre potentiellen unternehmerischen Projekte aufstoßen.
big data Bitkom Cloud CMS Content Content Management Content Management System content marketing contentXXL Customer Experience customer journey Datenschutz digitale Transformation Digitalisierung dmexco e-commerce E-Mail-Marketing e-Spirit eCommerce facebook FirstSpirit google headless CMS hippo cms Influencer Marketing Instagram IoT Künstliche Intelligenz Magnolia Marketing mobile payment netzkern Payment Personalisierung Personalmeldung Relaunch Responsive Design SEO Sitecore Social Media Studie Twitter Usability User Experience YouTube
Digitales Marketing bedeutet nicht allein auf Automation, Algorithmen und Chatbots zu setzen, mit denen Marken ihre Botschaften effizient an ihre Zielgruppen verteilen können. 2016 hat gezeigt, dass es nicht mehr Content und Werbung braucht, sondern weniger, aber relevantere Inhalte. Trotz – oder gerade wegen – der zunehmenden Digitalisierung wünschen sich Konsumenten eine wertschätzendere Beziehung mit Marken. Gerade hier kann die Digitalisierung helfen, den Dialog in Markencommunities optimal zu gestalten. Sie gibt Marken die Möglichkeit, sich intensiver mit ihren Konsumenten auszutauschen und zusammen zu arbeiten. Insbesondere die Consumer Collaboration bietet Marken dabei neue wirkungsvolle Marketingoptionen. Denn Kunden können mehr als nur Werbung anschauen und konsumieren: Sie können Produkte per Word of Mouth bekannter machen und helfen, den Absatz zu steigern, User generated Content erstellen und damit mehr Glaubwürdigkeit erzeugen oder per CoCreation neue Produkte mitgestalten.
Das Engagement eines SEOs ist eine weitreichende Entscheidung, durch die Sie Ihre Website möglicherweise verbessern und Zeit sparen können. Informieren Sie sich sowohl über die potenziellen Vorteile, die das Engagement eines SEOs mit sich bringen kann, als auch über die Nachteile, die sich durch einen nicht verantwortungsvoll handelnden SEO für Ihre Website ergeben können. Viele SEOs wie auch andere Agenturen und Berater bieten praktische Services für Websiteinhaber:
When a user clicks on your ad, it is important that the user will arrive on a page that is specific to your product or promotion. This will increase the chances of them converting. This page that they land on is called the Landing Page and is often thought of as the first impression to your brand or company. Now, let’s take a look at Organic Results. When you use search engines, you will get two types of results: paid and organic. Paid results are the first couple of links with a tiny label that says “Ad” on the left-hand side. On the other hand, organic listings achieve their rankings through search engine optimization.

Die Erkenntnis reift, es reicht nicht, an diversen Stellschrauben zu drehen, um dem Algorithmus von Google zu imponieren. SEO-Ratgeber zeigen immer nur einen kleinen Teilausschnitt des Wissens, das echte Profis täglich für den Optimierungserfolg einsetzen. Erwartet wird von der Suchmaschine ein ganzheitliches SEO-Konzept, durchdacht von A-Z und professionell umgesetzt.
Squeeze landing pages have the intent of capturing content and qualifying lead information. They act as a medium of exchange. Usually, a visitor will exchange their contact information for an eBook, an exclusive discount, or a webinar. An effective squeeze page will keep the goal of the message at the top without having the user to scroll. Infomercial landing pages are exactly what they are and are designed in the same style you would normally expect to see on television. On an infomercial, you will share the valuable information about your product. This includes what it is, how it works, its benefits, testimonials, and a special offer. Infomercial pages are typically used by affiliate marketers when running large campaigns.
Der Blickwinkel auf das Ganze macht den Unterschied richtig… Aber seinen Standpunkt ändern hin zur Mitte und Silos verlassen ist ratsamer. Gerade in der jetzigen Phase des Umbruchs ist es um so wichtiger sich neu zu positionieren und neu zu hinterfragen. Ich weiß, dass SEOs sich Jahre lang darüber aufgeregt haben, dass Webdesign-Agenturen Suchmaschinenoptimierung oft mehr schlecht als recht mit angeboten haben. Jetzt machen SEO -Agenturen den selben Krams mit anderen Bereichen in denen sie verglichen mit anderen Dienstleistern oft mehr schlecht als Recht arbeiten. Ich will damit nicht sagen, dass es nicht inzwischen (ehemalige SEOs und SEO-) Agenturen gibt die auch in anderen Bereichen ein guten Job machen. Aber warum schränkt man sich dann in der Benennung der Dienstleistung mit Suchmaschinenoptimierung ein. Man macht doch viel mehr und hat damit deutlich mehr als nur SEO-Budget nötig. Das Gleiche gilt für SEO-Konferenzen, die inzwischen viel mehr Themenfelder abdecken. Wenn ich mir Know How in Sachen Analytics oder Uability-Optimierung aneignen möchte gehe ich nicht auf eine SEO-Konferenz, sondern auf ein Conversion Summit oder Analytics Summit. Warum sollte ich dann für Usability-Optimierung oder PR zu einer „SEO-Agentur“ gehen? Ich hoffe Ihr versteht was ich meine. Dadurch, dass man als unter dem Label SEO agierender Dienstleister das komplette Sortiment anbieten möchte verliert man den Fokus im Augen des Betrachters. Man macht dann Online Marketing. Aber dieses ewige Festhalten an den drei Buchstaben …
Zu Beginn der Suchmaschinenoptimierung bestand sie in der Regel aus der Keyword-Optimierung von Meta-Daten, Textelementen auf der Webseite sowie dem Generieren von möglichst vielen Backlinks. Die Regel für die Optimierung auf Keywords war relativ einfach: je häufiger der gewünschte Schlüsselbegriff auf der Website in Meta-Daten und Texten vorkam, desto größer die Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchergebnislisten. So wurden damals auch noch die Meta-Keywords sowohl von SEOs als auch von Suchmaschinen genutzt, um Relevanz zu erzeugen. Was den Linkaufbau betraf, war es ebenfalls relativ einfach, Erfolge zu erzielen. Es war schlicht die Masse, die zählte. Als Google im Jahr 2000 den PageRank (PR) einführte, kam es beim Verlinken zusätzlich auf einen möglichst hohen PR an.
Digital marketing is defined by the use of numerous digital tactics and channels to connect with customers where they spend much of their time: online. From the website itself to a business's online branding assets -- digital advertising, email marketing, online brochures, and beyond -- there's a spectrum of tactics that fall under the umbrella of "digital marketing."
×