Wir sind vor allem eines: kundenorientiert. Als Experte mit langjähriger Erfahrung in allen Bereichen des Online Marketings (auch Suchmaschinenmarketing, Social Media und mehr), arbeiten wir nach Ihren individuellen Wünschen. Unsere 360° Agentur bietet Ihnen professionelle Komplettlösungen, mit denen Sie das Ranking Ihrer Website nachhaltig verbessern.
In seiner Studie zu Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs kam Johannes Beus zu dem Ergebniss, dass 99,1 Prozent der Klicks auf die Webseiten fallen, die von Google auf der ersten Seite angezeigt werden. Ganze 60% der Klicks kann die Website verbuchen, die von Google an erster Stelle positioniert wird. Du siehst, es ist von hoher Bedeutung, wie die Beiträge deiner Websites ranken. Es gilt, sich Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Hierfür stellt dir das Suchmaschinenmarketing zwei Optionen für deine Websites bereit.

Als Basis für die Optimierung wird eine genaue Keyword Analyse durchgeführt, in der die wichtigsten, für die Webseite relevanten Suchwörter erarbeitet werden. Die Keyword Analyse berücksichtigt sowohl generische Keywords als auch spezifische Begriffe. Diese Begriffe werden zusätzlich mit dem Standort und den jeweiligen Zielmärkten kombiniert. Die Keyword Analyse wird mit den entsprechenden Instrumenten durchgeführt.


How are you transforming mass online marketing to one-to-one interaction and engagement in your online marketing plans? How do you become a source of valued content for your customer? Always focus on the customer care. Be consultative in your online conversation. Seek to ask and go deeper into a prospect's business challenge, and be very honest in your marketing campaigns to ensure you are progressively qualifying the prospect.
Suchmaschinen benötigen für jeden einzelnen Inhalt eine eindeutige URL, damit sie diesen Inhalt crawlen und indexieren sowie Nutzer darauf verweisen können. Für unterschiedliche Inhalte, beispielsweise unterschiedliche Produkte in einem Shop, und geänderte Inhalte, beispielsweise Übersetzungen oder regionale Varianten, müssen separate URLs verwendet werden, damit sie in der Suche entsprechend angezeigt werden.
Da die frühen Suchmaschinen sehr auf Faktoren angewiesen waren, die allein in den Händen der Webmaster lagen, waren sie auch sehr anfällig für Missbrauch und Manipulationen im Ranking. Um bessere und relevantere Ergebnisse in den Suchergebnissen zu erhalten, mussten sich die Betreiber der Suchmaschinen an diese Gegebenheiten anpassen. Weil der Erfolg einer Suchmaschine davon abhängt, relevante Suchergebnisse zu den gestellten Suchbegriffen anzuzeigen, konnten unpassende Ergebnisse dazu führen, dass sich die Benutzer nach anderen Möglichkeiten für die Suche im Web umsehen. Die Antwort der Suchmaschinen bestand in komplexeren Algorithmen für das Ranking, die Faktoren beinhalteten, die von Webmastern nicht oder nur schwer beeinflussbar waren. Larry Page und Sergey Brin entwickelten mit „Backrub“ eine Suchmaschine, die auf einem mathematischen Algorithmus basierte, der die Prominenz von Webseiten bewertete. Die Nummer, die vom Algorithmus (PageRank) zu einer Seite berechnet wurde, ist eine Funktion der Quantität und der Stärke von Backlinks.[4] PageRank gibt die Wahrscheinlichkeit wieder, dass ein Benutzer auf einer bestimmten Webseite landet, wenn er durch das Web surft und zufällig Links anklickt.
ich verstehe beide Positionen eigentlich als ziemlich gleich :). Ich glaube man muss einfach differenzieren welche Sicht man annimmt. Bei dem Bewerben der eigenen Leistungen v.a. als Agentur (auf Website, Messen, Blogposts usw.) sollte die Zielgruppe vor allem ihren Bedarf gedeckt sehen. Ob das dann mit Inbound-Marketing, SEO oder Neukundengewinnung-über-Suchmaschinen betitelt wird, hängt dann glaube ich vom jeweiligen Unternehmer und seinem Selbstverständnis ab. Oder eben von der absichtlichen Positionierung als „SEO-Agentur mit Mehrwert“. Das funktioniert in München (und Köln) sicherlich besser als auf dem Land, weil man da eher eine Fuller-Service-Online-Marketing-Agentur braucht – weil es einfach nicht so viele gibt.
Wir kümmern uns um das Erstellung und die Pflege Ihrer Social Media Konten, wie Facebook, Twitter, Google+, etc. Durch regelmässige Posts und Tweets (i.e. Nachrichten) erhalten wir das Interesse Ihrer Fans und geben auch dadruch einen stärkeren Impuls an Google weiter, welcher im SEO von Vorteil sein kann. Diese Nachrichten können mehrmals wöchentlich veröffentlich werden und sollen zusätzlich die Aktivitäten der Webseite unterstützen.

Zu Ehren des National Programmer's Day laden wir Sie ein, uns auf Twitter mit Ihren Computerprogrammierungsfragen für den allerersten Bplans #askadeveloper Tweetchat beizutreten.Twittern Sie einfach @bplans mit dem Hashtag #askadeveloper zwischen 9 und 10 Uhr PDT, und unser Team von professionellen Software- und Webentwicklern wird in Echtzeit antworten.
Digital marketing is also referred to as 'online marketing', 'internet marketing' or 'web marketing'. The term digital marketing has grown in popularity over time. In the USA online marketing is still a popular term. In Italy, digital marketing is referred to as web marketing. Worldwide digital marketing has become the most common term, especially after the year 2013.[19]
Wir schauen uns an, ob es eine mobile Variante der Website gibt, ob diese technisch richtig umgesetzt und auch für mobile Geräte optimiert ist. Struktur und Aufbau einer Website unterscheiden sich häufig für mobile Geräte und Desktop. Es muss sichergestellt sein, dass auch die mobile Version richtig gecrawlt werden kann und Unterseiten richtig verlinkt sind. Ein Responsive Design allein reicht hier nicht aus.
Digitales Marketing (auch als Online- oder Internet-Marketing) ist ein allgemeiner Begriff für die Bemühungen eines Unternehmens, sich mit (potentiellen) Kunden über elektronische Technologien zu verbinden und ihnen Informationen über die Firma, Produkte oder Dienstleistungen zu liefern. Zu diesen Technologien gehören zum Beispiel E-Mail, Geolocation, Mobile Marketing, Social Media, Online Communities, Webinare und andere Video-basierte Inhalte.
Accurate data gauges how well your digital marketing efforts are perceived. Your data is your guide, and without it, you will be wandering aimlessly. Data is used for improving performance, look for new opportunities, and stop any campaigns if you absolutely need to. In digital marketing, you have the power to track all of the actions your user takes. There are also a number of tools out there to help you understand the quantitative, qualitative, what is happening now, and what will happen in the future.
Für die Planungssicherheit bedeutet das, dass maximal 160 Stunden pro Monat beziehungsweise 30 Tage pro Monat berechnet werden können. Vertrauen zum Dienstleister ist dabei entscheidend, denn es ist nicht immer genau ersichtlich, wie viel der SEO-Profi tatsächlich gearbeitet hat. Auch Stundenaufzeichnungen geben nur einen beschränkten Einblick, wenn Ihnen das nötige Fachwissen fehlt.
“Wie teuer ist es, auf Seite 1 bei Google zu erscheinen?” Gute Frage. Und ja, eine Antwort könnte in etwa lauten: “Google-Optimierung kostet X-Euro pro Stunde.” Oder: “Das lohnt sich erst ab einem Budget von monatlich Y-Euro”. Natürlich könnten wir Ihnen jetzt Zahlen nennen. Aber das wären Zahlen, die völlig aus der Luft gegriffen wären, […] Weiterlesen
Nachdem Sie eine für Mobilgeräte optimierte Website erstellt haben, können Sie mithilfe des von Google angebotenen Tests auf Optimierung für Mobilgeräte45 prüfen, ob die Seiten auf Ihrer Website die Kriterien erfüllen, um in den Google-Suchergebnisseiten als für Mobilgeräte optimiert gekennzeichnet zu werden. Sie können sich auch den Search Console-Bericht zur Nutzererfahrung auf Mobilgeräten46 ansehen, um Probleme mit der Nutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten zu beheben, die sich auf Ihre Website auswirken.
In the 2000s, with more and more Internet users and the birth of iPhone, customers started searching products and making decisions about their needs online first, instead of consulting a salesperson, which created a new problem for the marketing department of a company. In addition, a survey in 2000 in the United Kingdom found that most retailers had not registered their own domain address.[12]These problems made marketers find the digital ways for market development.

Die Instrumente des Digitalen Marketings haben alle gemeinsam, dass sie computerbasierte Systeme oder Hilfsmittel nutzen. Konkret sind hier das Internet und soziale Netzwerke als Träger dieser Aktivitäten vorrangig zu nennen. Schnell zeigt sich, dass die enorme Vielfalt der Möglichkeiten auch die Gefahr in sich birgt, dass einzelne Aktivitäten in der Masse untergehen. Um das zu verhindern, ist die Einbettung des Digital Marketings in ein strategisches Gesamtkonzept notwendig.
Digital media is so pervasive that consumers have access to information any time and any place they want it. Gone are the days when the messages people got about your products or services came from you and consisted of only what you wanted them to know. Digital media is an ever-growing source of entertainment, news, shopping and social interaction, and consumers are now exposed not just to what your company says about your brand, but what the media, friends, relatives, peers, etc., are saying as well. And they are more likely to believe them than you. People want brands they can trust, companies that know them, communications that are personalized and relevant, and offers tailored to their needs and preferences.
1. Suchmaschinenoptimierung: Wir beginnen unsere SEO Beratung üblicherweise mit einer Analyse, bei der wir die wichtigsten Keywords recherchieren und einen Ist-Zustand Ihrer Webseite erheben. Schon vor, während und auch nach der tatsächlichen Optimierung überwachen wir diese Keywords über ein tägliches Monitoring, um die Änderungen an der Webseite und deren Auswirkungen jederzeit überprüfen zu können. Nach der Suchmaschinen Optimierung läuft diese Keyword Überwachung nach Wunsch weiter und bei Bedarf kann zusätzlich durch Linkaufbau die Webseite weiter gestärkt werden.
das Thema responsive Design und Suchmaschinenfreundlichkeit ist doch konträr. Einen mobile Website soll benutzerfreundlich sein und eine geringe Ladezeit/Datengröße haben. Beim responsive Design wird der Content der gesamten Homepage geladen aber nur in Teilen auf dem mobilen Gerät angezeigt. Liegt hier der Weg nicht ehr im Programmieren optimierter Webseiten für mobile Geräte, die dementsprechend von Google auch ein höheres Ranking erhalten?
AffiliateAnzeigen optimierenArbeitgebermarkeBlogBloggenContent MarketingDomainEmployer BrandingFacebookGoogle AdsGoogle AdwordsInboundInhouseinstagram storytellingInterne VerlinkungKonferenzenLinkbuildingLinktexteOnline ShopsPandaPenaltyPersonalmarketingPinguinRanking FaktorenSEASEOSEO AgenturSnackable ContentSocial Mediasocial media storytellingStorytellingTitleToolsTrendsUsabilityUserverhaltenvisual storytellingWebdesign

Now that people have joined the conversation on your blog, you should make sure they stay in the conversation. That’s why you should install the subscribe to comments plugin, that allows people to subscribe to a comment thread just like they would in a forum, and sends them an e-mail on each new comment. This way, you can keep the conversation going, and maybe your readers will be giving you new angles for new posts.
Internal linking is incredibly important to help Google understand your site structure. You should not only show related posts under your post, but also create links in your text to other related posts. The more links a post or page gets, the more important it will be to the search engine. In Yoast SEO we now have a text link counter, if you see that one of your essential, or cornerstone articles, has very little links, you can start working on that right away.
What services are you looking for? (check all that apply) Content Marketing Paid Advertising (Google, Facebook, Twitter, etc.) Podcast Advertising Video Production Video Production and Advertising Marketing Strategy and Funnels Conversion Rate Optimization Outsourced Chief Marketing Officer Outsourced Chief Technology Officer Influencer Marketing Programmatic Advertising Marketing Audit Marketing Consulting SEO Audit Marketing Roadmap / Plan Marketing Workshop (Fly Us to You) Other

Das Gleiche sollten Sie sich natürlich auch über die eigenen Inhalte fragen J. Und eine wichtige Warnung, zahlen Sie niemals Geld für einen Link. Googles Webmaster Guidelines verbieten es Links zu kaufen, da Google dies als Manipulationsversuch ansieht. Dass Google damit knallhart ins Gericht geht, haben Updates wie das Pinguin Update oder manuell vorgenommene Abstrafungen bestimmter Websites in der Vergangenheit gezeigt. Ein bekannter Onlineshop für Möbel wurde fast 3 Jahre lang von Google abgestraft, wie folgende Grafik zeigt. Was das fürs Geschäft bedeutet hat, kann sich jeder denken. Seien Sie also vorsichtig!


Rein grafisch orientierte, mit Filmen, Bildern und grafisch eingebetteten Texten gestaltete Seiten, wie es z. B. die Programmierung in Flash ermöglicht, bieten den Suchmaschinen schwer auswertbaren Textcode. Seit 2008 hat die Firma Adobe den Unternehmen Google und Yahoo die Technik bereitgestellt, mit denen diese auf bisher nicht erschließbare Inhalte in Flash-Dateien zugreifen können.[26] Google erklärt dazu:
Viele werden jetzt denken: „Das ist ja alles schön und gut, aber wir sind SEOs und keine Programmierer / Social Media Manager…“ Das ist schon richtig. Man muss in den obengenannten Bereichen kein Experte sein. Aber man muss sich darin zumindest grundlegend auskennen. Besonders gut gefällt mir der Gedanke vom sogenannten „T-Shaped Web Marketer“ (T-förmiger Web Marketer):

Content marketing specialists are the digital content creators. They frequently keep track of the company's blogging calendar, and come up with a content strategy that includes video as well. These professionals often work with people in other departments to ensure the products and campaigns the business launches are supported with promotional content on each digital channel.
×