Content marketing specialists are the digital content creators. They frequently keep track of the company's blogging calendar, and come up with a content strategy that includes video as well. These professionals often work with people in other departments to ensure the products and campaigns the business launches are supported with promotional content on each digital channel.
Measure your data by looking at three common medias: paid, owned, and earned. Take a look at your website. By tracking how users are getting to your website, what pages they are visiting, how long their session is, and what page they’re leaving from, you can get an idea of your website’s overall performance. If you find that a page has a high bounce rate, you will know where to start improvements. With analytics, you can also find where most of your traffic is coming from. That way, you will know which of your digital marketing campaigns are performing well and which needs improvement. By installing a tracking code on every page of your website, you can see which pages are great to serve as landing pages and which pages may need better copy.
Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Webseite, erweitern wir im ersten Schritt Ihre Homepage nach und nach mit optimierten Texten, welche relevante Schlüsselbegriffe für Ihr Angebot beinhalten. Hierfür arbeiten wir mit professionellen Textern zusammen, diese gewährleisten stilistisch einwandfreien und themenrelevanten Content mit inhaltlichem Mehrwert.
Digital marketing has many benefits, the biggest one being the ability to target people so specifically. Search and Display advertisements are shown digitally which allows us to measure exactly when a user clicked, where they clicked from, and what happens after they click. Armed with this information, you can tailor your digital marketing efforts accordingly to optimize your ROI.
In jeder Branche gibt es das Rennen um die besten Suchbegriffe. Oft kann es aber von Vorteil sein, dieses Rennen erst gar nicht mitzumachen. Wer sein Business genau kennt, kann auf Longtail-Keywords setzen, Nischen-Suchbegriffe. Ein imaginäres Beispiel: Paul Schulz ist Gebrauchtwagenhändler. Das Geschäft hat er vor 20 Jahren von seinem Vater übernommen. Damals standen Audi, […] Weiterlesen
Ungeachtet dessen, ob es um die Antwort auf eine bestimmte Frage oder das günstigste Angebot für ein Produkt bzw. eine Dienstleistung geht: Google liefert sämtliche Informationen. Pro Anfrage oft Tausende von Treffern. Unmöglich, alle zu sichten. Also konzentrieren sich die Suchenden auf die ersten Ergebnisseiten. Auf den vorderen Seiten mit dabei zu sein, ist für Unternehmen und Online-Shops also ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil. Diesen Vorsprung gilt es mit den umfassenden Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung zu erreichen und kontinuierlich auszubauen. Mittels gezielter Onpage-Optimierung erhöhen wir die Relevanz Ihrer Webseite für die Suchmaschinen und bauen diese durch kontrollierte Offpage-Optimierung noch weiter aus. Überdies festigen wir den Vorsprung, den Sie gegenüber Ihren Konkurrenten gewinnen. Denn je mehr eine Website die Rankingkriterien von Google und Co. erfüllt, desto höher ist ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.
Link text is the visible text inside a link. This text tells users and Google something about the page you're linking to. Links on your page may be internal—pointing to other pages on your site—or external—leading to content on other sites. In either of these cases, the better your anchor text is, the easier it is for users to navigate and for Google to understand what the page you're linking to is about.
As digital marketing continues to grow and develop, brands take great advantage of using technology and the Internet as a successful way to communicate with its clients and allows them to increase the reach of who they can interact with and how they go about doing so,.[2] There are however disadvantages that are not commonly looked into due to how much a business relies on it. It is important for marketers to take into consideration both advantages and disadvantages of digital marketing when considering their marketing strategy and business goals.
Menschen sollen bestimmte Inhalte finden, also machen Sie es ihnen so leicht wie möglich. Auch hier wollen Suchmaschinen wie Google mal wieder genau das Gleiche. Sorgen Sie für eine saubere Informationsarchitektur und eine flache Hierarchie Ihrer Website, denn dies wirkt sich definitiv positiv auf Ihre SEO-Ergebnisse aus. Praktisch gesehen heißt das:
Die Ergebnisse aus der empirischen Untersuchung offenbaren, dass sowohl eine SEO- als auch SEA-Optimierung den Traffic auf Unternehmens-Websites und Online-Shops steigern kann. Ebenfalls konnte die Erkenntnis daraus gewonnen werden, dass die Qualität der Besucher verbessert wird, weil diese nun zielgerichteter auf die Webseite gelangen. Die Untersuchung exemplarischer SEO-Projekte hat gezeigt, dass sowohl die Besuchs- als auch Umsatzzahlen, die über die Suchmaschine Google im Optimierungszeitraum generiert wurden, höher ausfielen als im vergleichbaren Zeitraum vor der Optimierung.

Auch Inhouse Vorträge auf Führungskräftetagungen oder Vertriebs- und Marketingmeetings mit externen Referenten können neue Impulse setzen! Die Referenten des Deutschen Institut für Marketing haben schon über 500 solcher Vorträge und Impulsveranstaltungen begleitet. Oft haben sich aus diesen Impulsveranstaltungen weitere Schritte im Digitalisierungsprozess ergeben. Es ist nun mal so, dass auch der längste Weg mit einem einfachen ersten Schritt beginnt.


Die hier im Beispiel angezeigten 77.000 Ergebnisse entsprechen der Anzahl der Seiten, die im Google Index sind. Sollte diese Zahl grob von der Anzahl der Seiten abweichen, die Sie in Ihrem CMS oder Shopsystem hinterlegt haben, dann sollten Sie einen Schritt weiter gehen und Ihre komplette Website crawlen. Crawlen bedeutet, dass man mithilfe eines Tools versucht, jedem einzelnen Link auf Ihrer Website zu folgen. Mit einem Crawl finden Sie zudem die Klicktiefe Ihrer Website heraus, sprich: Mit wie vielen Klicks sind Ihre Inhalte zu erreichen. Ein sehr gutes und günstiges Tool (bei Websites unter 500 Seiten sogar komplett kostenlos) zum Crawlen einer Website ist der sogenannte „Screaming Frog SEO Spider“:

Olaf Kopp: „Richtig. Wenn mein Ziel die Steigerung der Backlinks darstellt, dann ist die Zielgruppe diejenige, die mir den Link zur Verfügung stellt. Die so genannten Linkeratis. Wenn das Unternehmen hingegen Word-of-Mouth Marketing oder Corporate Publishing anstrebt, dann besteht die Zielgruppe aus den Personen, die den Content lesen. Es sind dann letztendlich die Kunden. Bei Corporate Publishing müssen neben den Lesern vor allem Journalisten als Zielgruppe angesprochen werden. Diese Zielgruppen müssen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Content versorgt werden.“


Wenn Ihr Unternehmen im B2B-Bereich angesiedelt ist, konzentrieren Sie sich bei Ihrem Online-Marketing hauptsächlich auf Lead-Generierung. Ihr Ziel ist es schlussendlich, potenzielle Kunden dazu zu bewegen, mit Ihrem Vertrieb in Kontakt zu treten. Deswegen ist die Rolle Ihrer Marketingstrategie, qualitativ hochwertige Leads anzusprechen und für Ihre Vertriebsmitarbeiter zu konvertieren, wobei Sie Ihre Website und andere unterstützende digitale Kanäle einsetzen.
Unlike cookies, a tracking pixel stores information on your web server. They are often used to check for conversion after a user clicks on an ad. To get a better understanding of cookies and pixels, let’s assume you click on an ad to buy movie tickets. As soon as you click, you’re going to receive a cookie. This cookie will include information such as the time you clicked, where you clicked, and what banner was clicked. At this point, the advertising platform will know that you’ve clicked but will have no records indicating a sale. If you do buy those tickets, the website will pull information from the cookie and send it back to the server through the conversion pixel. Now, the advertising platform will know that a sale has been made.
For businesses in German-speaking countries looking to enter the UK market, the extensive experience POLARIS has to offer will undoubtedly be of benefit to your SEO campaign. We have run a diverse range of campaigns targeting the UK market for clients nationally and internationally, and our in-depth understanding of the market means that our clients can get their UK SEO campaign off to the best possible start.

Inbound Marketing kann auch ein wichtiges Instrument zur Bindung bestehender Kunden sein, indem eine regelmäßigere Kommunikation mit den Kunden etabliert wird und es Unternehmen ermöglicht, Kunden mit informativen Inhalten sowie Produktplatzierungen zu versorgen. So können zum Beispiel Unternehmen, die Versicherungen verkaufen, Käufer zu vorsichtigerem Verhalten ermutigen oder versuchen, verschiedene Versicherungen zu verkaufen.
Allen voran Google, mit einem Marktanteil von 94,52 Prozent, übernehmen Suchmaschinen die Navigation im Netz. (Quelle: Statista 2016). Sie durchsuchen das Web mit intelligenten Suchprogrammen. – Web crawler oder Spider genannt. Google zeigt nicht nur eine zufällige Liste brauchbarer Treffer, sondern bewertet die Qualität jedes Vorschlags. Mehr als 200 Bewertungsfaktoren (Signale) vergleicht Google, bevor die Software Nutzern ausgewählte Seiten vorschlägt.

Google empfiehlt Ihnen, möglichst für alle Websites das Protokoll HTTPS (https://) zu verwenden. Der Hostname steht für den Ort, an dem Ihre Website gehostet wird. Normalerweise wird dabei der gleiche Domainname verwendet, den Sie für E-Mails verwenden würden. Google unterscheidet zwischen den Versionen mit und ohne "www", beispielsweise "www.example.com" oder nur "example.com". Wenn Sie Ihre Website der Search Console hinzufügen, sollten Sie sowohl die Versionen mit "http://" und "https://" als auch die Versionen mit und ohne "www" hinzufügen.
A business strategy can only be effective if you have a clear understanding of your business from the start. It is only when you have a big picture that you can determine which route makes the most sense. When you hit a roadblock, you’ll need that big picture to pick a new route. To build an effective business strategy, you want to identify your mission statement, objectives, your value proposition, and the elevator pitch. These four elements will narrow your focus to look at your business from a customer’s perspective and our own marketing strategies. Before jumping into your strategy, consider these basic questions: Is your business digital? Are you utilizing the right structure? Will your efforts fit into your existing online processes? If so, how? Do you have the time necessary to maintain your plan? Over time, your strategy can be refined to better suit your needs and goals.
SEO und die Wichtigkeit von Google sind längst bei Unternehmen angekommen. Als SEO Berater müssen wir nicht mehr erklären, welchen Stellenwert Suchmaschinenoptimierung im Marketing einnimmt. Es geht vielmehr darum mit den richtigen Maßnahmen bessere Rankings und mehr relevante Nutzer auf die Website zu holen. Mit unserer SEO Strategie versuchen wir, eine kontinuierliche Optimierung zu erreichen, die langfristig Erfolg verspricht. Wichtig dafür ist
Another thing to be very aware of is when people might want to subscribe to your blog. If they’ve just finished reading an article of yours, and really liked it, that would be the ideal time to reach them, right? That’s why more and more people are adding lines like this to the end of their posts: “Liked this post? Subscribe to our newsletter and get loads more!”
By having a general understanding of what happens in the behind-the-scenes of your data collection, your data will become easier and more meaningful to interpret. Every action you take on the web is tracked. What pages are you viewing? What files have you downloaded? Where are your interests? All of this can be tracked by cookies and pixels. A cookie is a small file that is stored on your computer by the website you are visiting. The cookie may contain when you visited what pages, a unique identifier, and even if you’re authorized to view certain logged in content.
The next thing you need to take into account is your budget. Even if you are not doing any paid advertising, calculate the hourly rate and include that as part of your spend. However, if you are going to do paid advertising, try to allocate roughly 500 dollars a month when you’re just starting out or experimenting the efficiency of your spending efforts. Like with all of your digital marketing strategies, you are talking to a specific audience. If you are able to adapt and scale alongside social media, your brand will definitely benefit in the long term.
Im Laufe des Jahres 2012 häuften sich die Beiträge zum Thema Content-Marketing mit teilweise hahnebüchenden Titeln wie „Klassisches SEO ist out – Content-Marketing ist in“ oder „Content-Marketing statt SEO“, die aber nicht aus der SEO-Branche selbst heraus publiziert wurden, aber schon eine Vorlage geben sollten für Beiträge zum Thema aus der SEO-Szene. Content-Marketing wurde als Alternative zu SEO angepriesen. Hier wollten offensichtlich andere Branchen SEO-Budgets abgreifen.

Wie wichtig das Thema „Mobile“ im Zusammenhang mit SEO ist, sollte spätestens mit der Aussage klar sein, dass Google den Schritt zu „Mobile First“ geht und nicht mehr zwischen Desktop-Index und Mobile-Index unterscheiden will. Auch Toolanbieter wie SISTRIX ziehen nach und analysieren einen speziellen Sichtbarkeitsindex für mobile Geräte. Wann dies tatsächlich stattfindet, steht noch nicht fest. Allerdings sollte man dafür gerüstet sein, lieber zu früh als zu spät. Auch heißt das gute alte Pagespeed Insight mittlerweile testmysite und sieht so aus:


Ga naar Google en vul daar in: site:www.jedomeinnaam.nl. Vervang daar uiteraard www.jedomeinnaam.nl door je eigen website. Zie je daar de meeste pagina’s van je website? Gefeliciteerd, je website wordt in ieder geval geïndexeerd in Google. Krijg je de melding ‘Geen resultaten’? Neem dan even contact op met je webbouwer of een SEO-bureau om te kijken wat het probleem is! 
Für die sinnvolle Erweiterung des Keyword-Sets gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Eine gern Genutzte davon ist der Corporate Blog beziehungsweise ein Magazin. Gerade für Shops mit passender Zielgruppe eignet sich der Blog, um beispielsweise über Ratgeber-Beiträge Longtail-Keywordanfragen zu bedienen, welche nicht über die Shop-Kategorien abgebildet werden können.
Für die sinnvolle Erweiterung des Keyword-Sets gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Eine gern Genutzte davon ist der Corporate Blog beziehungsweise ein Magazin. Gerade für Shops mit passender Zielgruppe eignet sich der Blog, um beispielsweise über Ratgeber-Beiträge Longtail-Keywordanfragen zu bedienen, welche nicht über die Shop-Kategorien abgebildet werden können.
In der OffPage Strategie werden sämtliche Maßnahmen definiert, die außerhalb der Webseite stattfinden. Backlinks sind von der Bedeutung her mit Empfehlungen gleichzusetzen. In Abstimmung mit Ihnen definieren wir themenrelevante Quellen für Verlinkungen und entwickeln Strategien, wie diese durch verlinkenswerte Inhalte ihr volles OffPage-Potential entfalten können. Eine bewährte Taktik ist auch Broken Linkbuilding, also OffPage Aktivitäten mit dem Ziel verwaiste Backlinks zu erhalten.
In order to engage customers, retailers must shift from a linear marketing approach of one-way communication to a value exchange model of mutual dialogue and benefit-sharing between provider and consumer.[21] Exchanges are more non-linear, free flowing, and both one-to-many or one-on-one.[5] The spread of information and awareness can occur across numerous channels, such as the blogosphere, YouTube, Facebook, Instagram, Snapchat, Pinterest, and a variety of other platforms. Online communities and social networks allow individuals to easily create content and publicly publish their opinions, experiences, and thoughts and feelings about many topics and products, hyper-accelerating the diffusion of information.[22]
×