The University of Illinois at Urbana-Champaign is a world leader in research, teaching and public engagement, distinguished by the breadth of its programs, broad academic excellence, and internationally renowned faculty and alumni. Illinois serves the world by creating knowledge, preparing students for lives of impact, and finding solutions to critical societal needs.
Mit relevanten Suchmaschinen sind nicht nur Google oder Bing gemeint. Neben dem “Hauptindex” von Google können auch vertikale Suchdienste, wie Google News, Google Bilder oder Google Maps (Local SEO) relevant sein. Aber auch Suchsysteme, wie die Optimierung für Amazon (Amazon SEO), jameda, Monster, Slideshare oder Youtube oder Stepstone können für die Suchmaschinenoptimierung von Bedeutung sein.
Das Wichtigste ist hier, dass Sie „sprechende“ URLs verwenden. Sogenannte sprechende URLs bestehen aus lesbaren Wörtern bzw. Keywords statt langen ID-Nummern oder kryptischen Zeichen. Der Vorteil aus SEO-Sicht sind dabei höhere Klickraten innerhalb der Google Ergebnisse, die ziemlich genau beschreiben, was den Suchenden auf der Website erwartet. Um erfolgreich Suchmaschinenoptimerung zu betreiben, sollten Sie sich neben sprechenden URLs zudem an folgende Regeln halten:
Arbeitssicherheit Ausbildung Baum des Jahres Bewirtschaftung BFW-Praxistag Bildung Biomasse Boden Export FHP Forschung Forst Forstschutz Forstwirtschaft Gesundheit Green Care Hochwasser Holz Holzvermarktung Holzvorrat Karton Klimawandel Kooperationsplattform Forst Holz Papier Lawine Messe Monitoring Mountainbiken Mure Nachhaltigkeit Naturgefahren Naturschutz Papier Politik Positionspapier Schule Schutz vor Naturgefahren Schutzwald Schädlinge Staatspreis 2015 Steinschlag Wald Waldbesitzer Waldbewirtschaftung Wasser Wild
Mit Google RankBrain hat Google einen starken Mechanismus geschaffen, der die Platzierung in den SERPs stark beeinflusst. Veränderungen an diesem wichtigen Ranking Faktor führen schnell zu Rankingverlusten. Wer sich jedoch über die Funktion von RankBrain im Klaren ist, kann hier erfolgreich gegensteuern. RankBrain bezieht zwei Faktoren in seine Berechnungen ein: Die Dwell Time und die Click Through Rate (CTR).
Im Gegensatz zu werbenden Techniken wie Anzeigen, Bannern oder Werbespots stellen die Inhalte des Content-Marketings nicht die positive Darstellung des eigenen Unternehmens mit seinen Produkten in den Mittelpunkt, sondern bieten nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung. Content-Marketing orientiert sich in der Ansprache und der Thematik an Fachpresse-, Beratungs- und Unterhaltungspublikationen. Seine Ziele erreicht das Content-Marketing, indem es den Inhaltsproduzenten als Experten, Berater und Entertainer profiliert, der Kompetenzen, Know-how und Wertversprechen durch den Inhalt demonstriert, statt sie nur zu behaupten.
„Digital Marketing” fasst viele unterschiedliche Instrumente und Methoden mit digitaler Technologien zusammen. Die Disziplin als Querschnittsfunktion zwischen Digital-Technologie und Marketing-Anwendung benötigt zum optimalen Einsatz relevante Erkenntnisse, Verfahren und Methoden aus beiden Welten: Digital und klassisches Marketing. Im Digital Marketing können Konzepte wie Blog-, Content- und Social-Media-Marketing verbunden werden, siehe Abbildung.
Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Berlin¹ (Chefarzt: Flottenarzt Dr. K. Reuter), dem Streitkräfteamt, Bonn² (Amtschef: Generalmajor W. Weisenburger), dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg³ (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) und der Charité Universitätsmedizin, Berlin⁴ (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. U. Frei) Heinrich Rau¹, Jens T. Kowalski², Michael Stein², Helge Höllmer³, Stefan Siegel⁴, Gerd-Dieter Willmund¹ WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 1/2016; S. 15-18)
2009 gab Google bekannt, die Suchgeschichte aller Nutzer für populäre Suchergebnisse heranzuziehen.[15] 2010 stellte Google das neue Indexsystem Google Caffeine vor. Es ermöglichte Benutzern die Suche nach Nachrichten, Forenbeiträgen und anderweitigem Content kurz nach dem Veröffentlichungsdatum. Google Caffeine stellte einen Wechsel dar in der Art und Weise, wie Google seinen Index aktualisiert.[16]
Digital marketing is defined by the use of numerous digital tactics and channels to connect with customers where they spend much of their time: online. From the website itself to a business's online branding assets -- digital advertising, email marketing, online brochures, and beyond -- there's a spectrum of tactics that fall under the umbrella of "digital marketing."
×