As digital marketing continues to grow and develop, brands take great advantage of using technology and the Internet as a successful way to communicate with its clients and allows them to increase the reach of who they can interact with and how they go about doing so,.[2] There are however disadvantages that are not commonly looked into due to how much a business relies on it. It is important for marketers to take into consideration both advantages and disadvantages of digital marketing when considering their marketing strategy and business goals.
Aktuell sind auch ganz interessante Tools im Bereich des Inbound Marketings auf den Markt gekommen, wie z.B. MOZ. Ein weltweiter Vorreiter im Bereich des Inbound Marketings ist HubSpot, der bereits seit Jahren eine eigene Software hat. Dieses Tool ermöglicht die Überwachung und das Monitoring sämtlicher Inbound-Kanäle. Zudem verfügt Searchmetrics über ein sehr gutes Social Media Modul in seiner Toolbox. Darüber hinaus wäre auch noch Topsy zu erwähnen sowie verschiedene Backlink-Tools. Und das Brainstorming darf selbstverständlich auch nicht vergessen werden.“

Seit 2001 arbeiten wir als Digitalagentur in Stuttgart mit Herzblut an der Optimierung und Weiterentwicklung zahlreicher Kundenprojekte. Wir begleiten Ihre Suchmaschinenoptimierung ganzheitlich, unterstützen Sie bei der Umsetzung vom TYPO3 Relaunch und E-Commerce Projekten und bei der Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie. Auf Wunsch helfen wir Ihnen auch bei der Positionierung Ihrer Marke im Rahmen Ihrer Digitalstrategie. Gemeinsam definieren wir messbare Ziele für alle relevanten Online-Marketing-Kanäle. Somit ist zu jedem Zeitpunkt klar, wann welcher Projektschritt ansteht und welcher Projektverantwortliche welche Maßnahme federführend umsetzt. Wir arbeiten mit Schwerpunkt für B2B-Unternehmen und bringen unsere Erfahrungen regelmäßig bei B2C-Projekten gewinnbringend mit ein. Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich per E-Mail oder telefonisch.
Möglicherweise möchten Sie, dass bestimmte Seiten Ihrer Website nicht gecrawlt werden, weil ihre Anzeige in den Suchergebnissen einer Suchmaschine für Nutzer nicht sinnvoll ist. Mit dem nutzerfreundlichen robots.txt-Generator der Google Search Console können Sie die Datei "robots.txt" erstellen, wenn Sie verhindern möchten, dass Suchmaschinen Ihre Seiten crawlen. Beachten Sie: Wenn Ihre Website Subdomains umfasst und einige Seiten einer bestimmten Subdomain nicht gecrawlt werden sollen, müssen Sie für diese Subdomain eine separate robots.txt-Datei erstellen. Weitere Informationen zur Datei "robots.txt" finden Sie in der Webmaster-Hilfe in dieser Anleitung zur Verwendung von robots.txt-Dateien13.

Unter Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization, kurz SEO, versteht man Maßnahmen, die dazu dienen, dass Websites in den Suchmaschinenergebnissen bessere Resultate erzielen. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt heute sehr stark davon ab, ob Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen im Internet und damit respektive bei Google gefunden werden. Ihre potentiellen Kunden suchen selbst aktiv nach dem besten Angebot, dem besten Produkt oder dem besten Preis.
Dwell Time heißt wörtlich übersetzt Verweilzeit. Wie der Name schon sagt, ist damit die Zeit gemeint, die ein User auf Ihrer Webseite verbringt. RankBrain erkennt: Je länger die Verweildauer, umso besser passt das Angebot zur Suchanfrage der Nutzer. Die durchschnittliche Dwell Time für eine Top 10 Platzierung bei Google beträgt laut SearchMetrics 03:10 Minuten. Wenn Sie Ihre Verweildauer mit entsprechenden SEO Maßnahmen erhöhen, so können Sie auch Ihre Auffindbarkeit verbessern.
Durch unsere Erfahrung und durch permanenter und genauer Prüfung der aktuellsten, länderspezifischen Suchinformationen (Suchverhalten, Suchvolumen, Konkurrenzanalyse, etc.) wissen wir, welche Keyword Kombinationen für welche Zielregionen sinnvoll für die Werbung der Webseite wichtig sind. Das Ziel ist es die richtigen Benutzer auf die Webseite zu führen, durch Verwendung der richtigen Keywords, die zum Angebot passen und auch gesucht werden.

Wenn Sie den Wert des "rel"-Attributs eines Links auf "nofollow" setzen, wird Google informiert, dass bestimmten Links auf Ihrer Website nicht gefolgt werden soll bzw. dass durch diese nicht der Ruf Ihrer Seite an die verlinkten Seiten weitergeben werden soll. Soll ein Link mit "nofollow" ignoriert werden, fügen Sie in dessen Anker-Tag das Element rel="nofollow" hinzu, wie im folgenden Beispiel zu sehen:
Eine Navigationsseite ist eine einfache Seite auf Ihrer Website, auf der die Struktur Ihrer Website angezeigt wird. Sie besteht gewöhnlich aus einer hierarchischen Liste der Seiten auf Ihrer Website. Diese Seite können Besucher aufrufen, wenn sie Probleme haben, Seiten auf Ihrer Website zu finden. Auch Suchmaschinen greifen auf diese Seite zu, um möglichst viele Seiten auf Ihrer Website zu crawlen. Sie richtet sich jedoch in erster Linie an die Besucher.
Um Suchmaschinenoptimierung erfolgreich und vor allem langfristig umzusetzen, muss sie als elementarer Bestandteil in die umfassende Online-Marketing-Strategie eingefügt werden. Wir beraten Sie gerne rund um Ihr SEO-Projekt. Sei es, dass Sie Änderungen an Ihrem aktuellen Webauftritt planen und Ihre Positionierung nicht gefährden wollen, eine gänzlich neue Seite aufsetzen möchten oder sich einfach einen Spezialisten wünschen, der Sie kontinuierlich im Bereich der Suchmaschinenoptimierung berät und bei der Umsetzung unterstütz: Wir sind für Sie da. Die Basis unseres SEO-Consultings bildet eine ausführliche Ist-Analyse Ihrer Webseite. Darauf basierend begleiten wir Sie dabei, eine professionelle SEO-Strategie aufzusetzen. Ebenfalls stehen wir Ihnen gerne bei einem anstehenden Relaunch zur Seite, denn auch hier sollte SEO bereits während der Konzeptionsphase Beachtung finden.
Meta-Tags vom Typ "description" spielen eine wichtige Rolle, weil Google sie möglicherweise als Snippets für Ihre Seiten verwendet. Beachten Sie, dass wir "möglicherweise" sagen, da Google eventuell einen relevanten Abschnitt des sichtbaren Textes Ihrer Seite für den Abgleich mit der Suchanfrage eines Nutzers verwendet. Es empfiehlt sich immer, den einzelnen Seiten "description"-Meta-Tags hinzuzufügen – für den Fall, dass Google keine gute Textauswahl zur Verwendung im Snippet finden kann. Im Blog der Webmaster-Zentrale finden Sie informative Beiträge zur Optimierung von Snippets mit besseren "description"-Meta-Tags18 und zu besseren Snippets für Nutzer19. Außerdem gibt es auch einen praktischen Hilfeartikel zum Erstellen von aussagekräftigen Titeln und Snippets20.
Kontrollieren Sie, ob Ihre Website von Google gefunden werden kann – dies ist der erste Schritt zur Indexierung Ihrer Website. Am besten reichen Sie dazu eine Sitemap ein. Eine Sitemap ist eine Datei, die sich auf Ihrer Website befindet und Suchmaschinen über neue oder geänderte Seiten auf Ihrer Website informiert. Weitere Informationen zum Erstellen und Einreichen einer Sitemap finden Sie hier.12
Demand generation is simple. It is the act of generating demand for a product or service. But because it’s so simple, and encompasses everything from press releases to podcasts, utilized holistically over a long period of time, it’s also complex. It includes numerous techniques and strategies that need to be properly integrated in order to effectively translate the brand message to the consumer.
Wirkung: Google AdWords ist sehr performanceorientiert und hat klare Kennzahlen (Impressionen, CTR, CPC, RPC), bei nachvollziehbaren Kosten. Suchmaschinenoptimierung ist hier eher wie Pressearbeit zu verstehen. Durch die Bündelung vieler sinnvoller Maßnahmen erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit auf gute Positionen, nur eine Garantie für Top-Positionen kann Euch niemand machen.
„Ihre erfahrene SEO-Agentur – nur XXX Euro pro Monat!“ Wer Suchmaschinenoptimierer googelt, findet häufig Treffer oder Anzeigen wie diese. Die Euros kann man sich allerdings bei sehr vielen Angeboten auch sparen. Jeder hat bestimmt schon mal etwas Sinnloses und Überteuertes gekauft. Die Wundertüte vom Kiosk. Ein langweiliges Buch mit tollem Cover. Die hübsche Jacke, die […] Weiterlesen
Beim Native Advertising (dt.: Werbung im bekannten Umfeld) geht es um inhaltsbasierte Werbeanzeigen auf einer Plattform, auf der sie neben unbezahlten Inhalten angezeigt werden. Ein gutes Beispiel dafür sind gesponserte Posts auf BuzzFeed. Viele Marketer betrachten auch Werbung auf sozialen Medien als ‚native‘, z. B. Werbung auf Facebook und Instagram.

Wir bei Aufgesang verfolgen einen funktionalen nutzerorientierten Ansatz bei der Konzeption von Content-Marketing-Strategien. Der Fokus dabei liegt immer auf der Zielgruppe, dem Thema und der dazu passenden Customer-Journey. Dabei geht es um eine systematische Konzeption, Produktion und Veröffentlichung von Inhalten entlang der Customer-Journey der jeweiligen Zielgruppe. Bei der strategischen Content-Distribution ist ein systematisches Touchpoint-Management wichtig.


Die Ergebnisse aus der empirischen Untersuchung offenbaren, dass sowohl eine SEO- als auch SEA-Optimierung den Traffic auf Unternehmens-Websites und Online-Shops steigern kann. Ebenfalls konnte die Erkenntnis daraus gewonnen werden, dass die Qualität der Besucher verbessert wird, weil diese nun zielgerichteter auf die Webseite gelangen. Die Untersuchung exemplarischer SEO-Projekte hat gezeigt, dass sowohl die Besuchs- als auch Umsatzzahlen, die über die Suchmaschine Google im Optimierungszeitraum generiert wurden, höher ausfielen als im vergleichbaren Zeitraum vor der Optimierung.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen "Kreditkartenverarbeitung" und "Kreditkartenverarbeitungslösungen für Schuhgeschäfte". Eine Person, die den früheren Begriff benutzt, könnte nach einem Dienstleister suchen oder für eine Hausarbeit forschen. Eine Person, die die letzte Phrase verwendet, ist wahrscheinlich auf dem Markt. Begriffe mit hohem Umwandlungspotenzial sind wesentlich kostengünstiger.


Durch unsere Erfahrung und durch permanenter und genauer Prüfung der aktuellsten, länderspezifischen Suchinformationen (Suchverhalten, Suchvolumen, Konkurrenzanalyse, etc.) wissen wir, welche Keyword Kombinationen für welche Zielregionen sinnvoll für die Werbung der Webseite wichtig sind. Das Ziel ist es die richtigen Benutzer auf die Webseite zu führen, durch Verwendung der richtigen Keywords, die zum Angebot passen und auch gesucht werden.
A breadcrumb is a row of internal links at the top or bottom of the page that allows visitors to quickly navigate back to a previous section or the root page. Many breadcrumbs have the most general page (usually the root page) as the first, leftmost link and list the more specific sections out to the right. We recommend using breadcrumb structured data markup28 when showing breadcrumbs.
Bei Technical SEO geht es, der Name sagt es schon, um alle technischen Fragen der Suchmaschinenoptimierung. Hier wird sozusagen die Basis gelegt, dass Google unsere Inhalte korrekt einordnen kann und als seriös, sicher und lesbar wertet. Dabei sollte man immer die Motivation von Google im Hinterkopf behalten. Eigentlich könnte es Google ja völlig egal sein, ob Deine Webseite für mobile Geräte optimiert ist, wie schnell sie lädt oder ob sie sicher ist. Aber zeigt Google seinen Nutzern nun immer wieder Ergebnisse zu Seiten an, die extrem langsam laden, auf einem mobilen Gerät nicht dargestellt werden könnenvoder gar Viren verbreiten, dann werden die Nutzer von Google mit diesen Ergebnissen nicht zufrieden sein. In der Folge werden sie also Google weniger nutzen. Daher hat Google einen so großen Fokus auf diese Fragen.

Believe it or not, your homepage is the least conversion-friendly page on your website as it tends to be fairly broad. Some new visitors will arrive directly on your homepage from organic or direct search which is fine. However, instead of directing visitors to your homepage, build a goal-specific landing page. This will allow you to frame information in a way that will best help you achieve your intended goal. Landing pages come in different varieties with the four common types.
Welche Inhalte sind relevant und haben Potential? Und mit welchen Suchbegriffen suchen Nutzer danach? Mithilfe von Themen- und Keywordanalysen identifizieren wir relevante Themengebiete, die zu den Angeboten der Website passen. Außerdem schauen wir uns an, wer zu den entsprechenden Keywords bereits rankt und ob eine Platzierung in diesem Umfeld realistisch ist.
If you have tons of content you want to put on your site, first focus on building a site that is easy to navigate with the most important content linked clearly and prominently. Keep an eye on your URLs too; keep them free of extensions and use natural language. For example, a URL of clothingsite.com/women/shirts/cotton-blouses is going to be much better than clothingsite.com/productid=345. Also, keep your title tags unique to each individual page. Each page should also have its unique meta description. This meta description shows up as a snippet of what the page is about on Google.

Viele Aspekte, die für den Leser wichtig sind, wie leicht verständliche Texte oder Keywords werden auch von Google für dein Ranking bewertet. Doch Vorsicht! Du schreibst deine Texte für deine Leser, nicht für Google! Das Keyword oder ähnliche Worte möglichst häufig einzubauen ist zwar gut, aber stört den Lesefluss. Achte stets darauf, dass der Artikel leserlich und interessant bleibt!

Banana Content bietet dir zunächst eine Übersicht über alle deine Artikel und deren Rankings bei Google. Darüber hinaus hat es verschiedene Funktionen. Es bietet dir eine Keywordrecherche und zeigt dir für jedes beliebige Keyword den sogenannten Bananascore an. Der Bananascore ist das Verhältnis von Konkurrenz und Suchanfragen eines Keywords. Ferner kannst du über Banana Content eine Page Analyse verwenden sowie eine interne Verlinkung, eine Influencer Suche und eine Konkurrenz Analyse vornehmen.


2. Suchmaschinenwerbung / Google Adwords: Bei der Suchmaschinenwerbung erstellen, warten und optimieren wir für Sie Google Adwords Kampagnen. Diese Art der Besuchergenerierung kann relativ rasch viele Besucher generieren, allerdings muss pro Klick auf eine Google Anzeige ein Betrag an Google bezahlt werden. Hier finden Sie alle Details zu unseren Leistungen im Bereich Adwords.

With offline marketing, it's very difficult to tell how people are interacting with your brand before they have an interaction with a salesperson or make a purchase. With digital marketing, you can identify trends and patterns in people's behavior before they've reached the final stage in their buyer's journey, meaning you can make more informed decisions about how to attract them to your website right at the top of the marketing funnel.
×