Durch Optimierungsmaßnahmen im Onpage- und Offpage-Bereich wird eine Webseite technisch, visuell und inhaltlich so gestaltet, dass sie Nutzern die bestmögliche Antwort auf deren Suchanfrage vermittelt. Programmierung, Design, Content, Usability, Darstellung in den SERPs, Backlinks, Keywords und mehr: All das ist Gegenstand von Suchmaschinenoptimierungen.
Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten und deren Inhalte im organischen Suchmaschinenranking (Natural Listings) auf vorderen Plätzen erscheinen. Durch das bewusste Beeinflussen der Platzierungen von Webseiten, Bildern, Videos oder anderen Inhalten bei Suchmaschinen soll deren Reichweite erhöht werden. Die Optimierung beinhaltet dabei alle verschiedenen Arten von Suchen wie Bilder-, Video- oder Nachrichtensuche.
Seit 2009 ist Alexander besessen von Suchmaschinenoptimierung und brach für seine neu gefundene Leidenschaft sogar sein Informatikstudium im 6. Semester ab. Bis 2012 beschäftigte er sich ausschließlich mit seinen eigenen Affiliate-Projekten. Alexander hasst Gerede ohne Tests, glaubt nur an harte Zahlen und liest in seiner Freizeit gerne die Patentanmeldungen von Suchmaschinen. Das wichtigste Buch für seinen Werdegang ist "The Fountainhead" von Ayn Rand.
Nach welchen Begriffen könnte ein Nutzer suchen, um auf Ihre Inhalte zu stoßen? Nutzer, die viel über ein Thema wissen, verwenden in ihren Suchanfragen wahrscheinlich andere Keywords als jemand, der mit dem Thema noch nicht vertraut ist. Ein langjähriger Fußballfan könnte zum Beispiel nach [FIFA] suchen, einem Akronym für die Fédération Internationale de Football Association, während ein neuer Fan womöglich eine allgemeinere Suchanfrage wie [Fußball-Finale] eingibt. Wenn Sie diese Unterschiede im Suchverhalten kennen und sie beim Schreiben Ihrer Inhalte – mit einer guten Mischung von Keyword-Wortgruppen – berücksichtigen, können Sie gute Ergebnisse erzielen. Google AdWords bietet einen praktischen Keyword-Planer34, mit dem Sie neue Keyword-Varianten finden und das ungefähre Suchvolumen für jedes Keyword anzeigen können. Außerdem liefert Ihnen die Google Search Console die Top-Suchanfragen, bei denen Ihre Website erscheint, und bildet im Leistungsbericht35 die Anfragen ab, durch die die meisten Nutzer auf Ihre Website gelangt sind.
A cookie is a small file that is stored on your computer by the website you are visiting. The cookie may contain when you visited what pages, a unique identifier, and even if you’re authorized to view certain logged in content. When a cookie is stored on your computer, the website will also have its own copy. This is particularly useful for catching returning visitors, the duration between visits, and even what ads they have clicked on.
Another example when the “nofollow" attribute can come handy are widget links. If you are using a third party's widget to enrich the experience of your site and engage users, check if it contains any links that you did not intend to place on your site along with the widget. Some widgets may add links to your site which are not your editorial choice and contain anchor text that you as a webmaster may not control. If removing such unwanted links from the widget is not possible, you can always disable them with “nofollow" attribute. If you create a widget for functionality or content that you provide, make sure to include the nofollow on links in the default code snippet.
Der Unterschied ist, dass Sie nicht wie bei den meisten Jobs Ihre Zeit in Geld wandeln. Sie investieren vielmehr Ihre Zeit. Sie beginnen mit harter Arbeit und werden dann kontinuierlich und ohne Limit von Ihren Erfolgen profitieren. Der Aufbau eines online Business erfordert viel Arbeit und Geduld; die Erfolge jedoch werden Sie überraschen und begeistern.  
A lot of people tend to think copywriters and content writers are the same thing. In essence, they are. However, think of them as two sides of the same coin. They both write content that is used offline and online but the work of content writers are usually long-form and rich in information that is also search-engine optimized. Copywriters, on the other hand, specialize in short-form copy such as headlines and advertisements. Copywriters are meant to persuade people to think or act a certain way. For example, if you were writing for a camera, copywriting would say “Because Memories Fade” and content would say “14.1 megapixels.” Copywriting adds to a user’s experience and creates an emotional response that prompts your audience to take an action. So, how can you create engaging web copy?
Linkbuilding wäre tatsächlich noch ein schönes Thema gewesen, aber man merkt dann doch, wie schnell 45 Minuten rum sind. Vom Format finde ich es persönlich tatsächlich sehr spannend wie ihr zwei das so gemacht habt, und muss mir auch überlegen, ob wir auf diese Art und Weise vielleicht sogar Golfreisen online “LIVE” über das Web anbieten… Die Verbindung ist zwar drei Mal zusammengebrochen, aber das war letztendlich nicht so schlimm 😉 Ich bin schon gespannt auf den nächsten Hangout von euch zwei.
Auch der Aufwand, den Sie in die Offline-Werbung für Ihr Unternehmen oder Ihre Website investieren, kann Früchte tragen. Wenn Sie eine Unternehmenswebsite haben, sollten Sie beispielsweise darauf achten, dass Sie die URL auch auf Ihren Visitenkarten, Briefbögen, Postern usw. angeben. Außerdem können Sie in regelmäßigen Abständen Newsletter an die Kunden senden, um sie über neue Inhalte auf der Unternehmenswebsite zu informieren.
Methoden, die nicht relevante Webseiten auf vordere Plätze der Ergebnisseiten von Suchmaschinen bringen, werden als Suchmaschinen-Spamming bezeichnet; sie verstoßen gegen Regeln, die Suchmaschinen zum Schutz vor Manipulationen ihrer Suchergebnisse aufstellen. So ist es möglich, automatisierte Umleitungen einzurichten, die speziell für Suchmaschinen erstellte Textseiten enthalten. Diese Methode, mit so genannten Brückenseiten zu arbeiten, widerspricht jedoch den Richtlinien der meisten Suchmaschinen. Fälle, die von den Suchmaschinenbetreibern aufgedeckt werden, haben oftmals den Bann der betreffenden Seite zur Folge, d. h. die betreffenden Zielseiten werden aus dem Suchindex ausgeschlossen.
5 ab 12 JahrenVideoFolge 5 Schmidteinander, die gepflegte Familiensendung am späten Abend und die erste öffentlich-rechtliche Late Night-Show mit Harald Schmidt und Chefautor Herbert Feuerstein. Das Beste aus 4 Jahren und 50 Folgen in insgesamt 8 Best-of-Folgen. Sketche, Stand-Up Comedy und Talk waren die Elemente der 90er Jahre Kult-Sendung . In Folge 5 versucht Mr. Bean, alias Ronan Atkinson, verzweifelt sein neustes Video vorzustellen, während Feuerstein sich ebenso verzweifelt als Eisprinzessin versucht. Neben der bekannten und beliebten Stichwortforschung, gibt es eine neue Ausgabe der Sendung Die stillen Stars. Musikalisch gibt es einen Auszug aus dem Erlkönig zu der Musik von Franz Schubert und Mareike Amado präsentiert uns ihre Wonneproppen. Feuerstein beschäftigt sich einmal mehr mit den Gedanken von Hänschen Klein und neben dem offiziellen Eisenbahnerwitz, erwartet den Zuschauer eine neue Ausgabe von Das Gespenst von McIntosh. In Ratgeberfragen greifen Schmidt und Feuerstein das Thema Brandschutz in „Die Feuerwehr hilft“ auf und nach einer Liveschaltung in die Kantine des WDR, erwartet die Zuschauer neue Folgen der erfolgreichen TV-Serien Familie Lucky und Danke Doktor. 43:24 2,49 € In iTunes ansehen

Nun können je nachdem in welchen Quadranten sich der Inhalt befindet diesem Kennzahlen den Inhalten zugeordnet werden. Je nachdem wie die Inhalte dann in den einzelnen Quadranten der Matrix verteilt sind kann man sich im Rahmen eines Audits ein Bild davon machen wo der aktuelle oder zukünftige Status Quo liegt. Immer bezogen auf Nutzen für den Konsumenten, Zweck für mich sowie Emotionaliät vs. Rationalität. Da jede Content-Zielgruppe anders ticken kann sollte man die Matrix pro Zielgruppe und dazu passenden Inhalten erstellen.


 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Der OnlineMarketing.de Newsletter informiert dich täglich über das Neueste aus der Online-Welt. Gelegentlich erhältst du relevante Sonderaussendungen. Austragen kannst du dich jederzeit über den Abmelde-Link im Newsletter. Dies führt zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Den Newsletter versenden wir mittels Sendgrid. Kontaktiere bei allen weiteren Fragen einfach unseren Kundenservice.
Depending on what your business is, you may segment your audience into different audience categories. The number of segments you have can also vary. Get extremely specific or start off with something simple. For example, if you are running an online sports store, one of your segmented audiences could be females ages 24 to 35 who have an interest in fitness. Now it is time to adapt the mindset of your target audience.
By using Internet platforms, businesses can create competitive advantage through various means. To reach the maximum potential of digital marketing, firms use social media as its main tool to create a channel of information. Through this a business can create a system in which they are able to pinpoint behavioral patterns of clients and feedback on their needs.[30] This means of content has shown to have a larger impingement on those who have a long-standing relationship with the firm and with consumers who are relatively active social media users. Relative to this, creating a social media page will further increase relation quality between new consumers and existing consumers as well as consistent brand reinforcement therefore improving brand awareness resulting in a possible rise for consumers up the Brand Awareness Pyramid.[31] Although there may be inconstancy with product images;[32] maintaining a successful social media presence requires a business to be consistent in interactions through creating a two way feed of information; firms consider their content based on the feedback received through this channel, this is a result of the environment being dynamic due to the global nature of the internet.[29] Effective use of digital marketing can result in relatively lowered costs in relation to traditional means of marketing; Lowered external service costs, advertising costs, promotion costs, processing costs, interface design costs and control costs.[32]
To include the category, you select “Custom Structure” and change the value to /%category%/%postname%/. If you previously had ?p= as your permalink WordPress will take care of all the redirects for you. This is also true if you change from /%postname%/ to /%category%/%postname%/. If you change from any other permalink structure, you might want to consult our article on changing your WordPress permalink structure and the tool that you’ll find within it.
SEO ist schon längst nicht mehr nur eine Kombination aus Linkbuilding und Onpage, sondern besteht mittlerweile aus viel mehr Faktoren. Im Laufe der Jahre sind diese immer wichtiger geworden und im Jahr 2015 werden sie noch wichtiger. So wichtig, dass man sie spätestens heute nicht mehr ignorieren kann. Heute gibt es daher eine kleine Liste an verwandten Branchen, die in SEO hineinspielen.
Digital marketing became more sophisticated in the 2000s and the 2010s, when[13][14] the proliferation of devices' capable of accessing digital media led to sudden growth.[15] Statistics produced in 2012 and 2013 showed that digital marketing was still growing.[16][17] With the development of social media in the 2000s, such as LinkedIn, Facebook, Youtube and Twitter, consumers became highly dependent on digital electronics in daily lives. Therefore, they expected a seamless user experience across different channels for searching product's information. The change of customer behavior improved the diversification of marketing technology.[18]

Was uns bei SEO Projekten immer wieder auffällt, ist, dass die SEO Aktivitäten und Maßnahmen, und damit auch die Strategie, losgelöst von anderen Marketingprozessen im Unternehmen gesehen werden. Dabei ist es für den Erfolg in Google und anderen Suchmaschinen sehr wichtig, dass alle Marketing Maßnahmen aufeinander abgestimmt sind, wie zum Beispiel Produkteinführungen, Werbemaßnahmen (auch im Offline Bereich) oder Mailings.
Choosing an appropriate and effective domain name is crucial to the growth of your business. Your domain name appears on your print materials and is shared online and offline. A poorly-chosen domain name will have a widespread negative impact which can really hurt your business. Your domain name should be relevant and memorable. You are not restricted to choosing your business name as the domain name. In some cases, you can go broader. Or, if your business name is too long, shorten it creatively. Regardless of what your chosen domain is, it must remain relevant to your business.
Viele Digitalisierungsprojekte scheitern, weil man glaubt, dass alle Mitarbeiter über ausreichende Expertise und Kompetenzen für die Umsetzung verfügen – was oft nicht der Fall ist. Die Einführung ins Digital Marketing sollte daher mit Trainingskonzepten und Teamschulungen begleitet werden. Inhouse Seminare und e-Learning Kits helfen hier weiter, um alle Mitarbeiter mitzunehmen, Kompetenzen aufzubauen, Widerstände zu reduzieren und Digitalisierung erfolgreich zu leben.

Local SEO in digital marketing is a fairly in-depth process that is a worthy investment if your business requires drawing local customers. Here are some of the key highlights that are associated with local SEO. First, to get you listed on Google Maps, you would want to set up a Google My Business listing. By setting up an account, you will have the benefits of showing positive customer reviews and get listed in online directories. While it is not enough to only set up a Google My Business listing account, it is a good first step in your local SEO efforts.
Nutzer, die etwas kaufen möchten, brauchen einen Webshop mit effektiver Suchfunktion, eine klare Navigation während des Kaufvorgangs, komfortable Zahlungsoptionen sowie das Gefühl der Sicherheit beim Online-Shopping (Verschlüsselung, Zertifikate…). Regelmäßige Kunden möchten evt. ein Profil anlegen, um Zeit bei der Eingabe von Liefer- und Zahlungsdaten zu sparen.
1 ab 12 JahrenVideoFolge 1 Schmidteinander, die gepflegte Familiensendung am späten Abend und die erste öffentlich-rechtliche Late Night-Show mit Harald Schmidt und Herbert Feuerstein. Das Beste aus 4 Jahren und 50 Folgen in insgesamt 8 Best-of-Folgen. Sketche, Stand-Up Comedy und Talk, sind die Elemente der 90er Jahre Kult-Sendung. In der ersten Folge zeigen Schmidt und Feuerstein eine neue Fassung von Frankensteins Fluch und neben dem offiziellen Bootsverleiherwitz, gibt es einen Ausflug zum Trapprennsport mit Sportschaulegende Adi Furler. Schmidt spielt mit dem Publikum das Videospiel Jungle Harry und telefoniert mit der deutschen Botschaft in Neuseeland. In der Sprichwort-Forschung geht es heute um Gegensätze sowie blinde Hühner und der Ratgeber Gesundheit gibt wieder wertvolle Tipps zum Älter werden. Fozzi-Bär hat in dieser Sendung ebenso seinen Auftritt, wie Hillary Clinton und kulturelle erfreuen uns die Gastgeber mit einer Liveversion von „Jägers Liebeslied“ ihres Lieblingskomponisten Franz Schubert. Als Gäste in dieser Sendung zusehen sind Helge Schneider, Hitparaden-Legende Dieter Thomas Heck, der verzweifelt auf ein Interview mit Schmidt wartet, sowie MTV-Moderatorin Kristiane Baker, die den Auftritt der Rocklegenden von Ice Daisy stillecht präsentiert. 42:21 2,49 € In iTunes ansehen

Content-Marketing wird an Bedeutung weiter zunehmen, daran besteht aus meiner Sicht kein Zweifel. Allerdings müssen Unternehmen im Hinblick auf das digitale User-Verhalten weiter denken. Das Besucher-Verhalten verliert zunehmend an (voraussehbarer) Kontinuität. Das Wahrnehmungs- und Interaktions-Muster von Besuchern ist tendenziell disruptiv – Rezeption und Aktion der User sind in jeder Hinsicht hochgradig sprunghaft (bezüglich der genutzten Portale und der investierten Aufmerksamkeit). Unternehmen sollten daher ihr Content-Management flexibel aufsetzen. Eine Seite des Content-Marketing zeichnet sich nach wie durch Kontinuität aus; hierauf basiert ein vertrautes und markentreues Unternehmensbild. Das Userverhalten fordert noch eine andere Seite des Content-Marketings: die mediale Improvisation. Hier sind Real-Time-Monitoring und kreative Aktionsbereitschaft in den Unternehmen mehr denn je gefordert.
Ihre SEO Strategie leiten wir maßgeblich von Ihren Unternehmenszielen, Ihren bestehenden Marketingzielen und den daraus resultierenden Online-Marketing-Zielen ab. Das bedeutet, dass SEO immer im Kontext dieser Ziele betrachtet und darauf basierend die optimale Strategie entwickelt wird. Wir als herzblut onliner kennen die Anforderungen und bewährten Maßnahmen erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung für B2B- und B2C-Unternehmen. Für ein erfolgreiches B2B SEO (Suchmaschinenoptimierung) kommt es im Wesentlichen darauf an, Ihren Expertenstatus durch informative und relevante Inhalte für Ihre Kernzielgruppe hervorzuheben. Bei der Optimierung im B2C-Bereich steht in der Regel die Emotion der Zielgruppe bei der Erstellung und Präsentation der Inhalte im Fokus. Als SEO zertifizierte Digitalagentur legen wir bei Ihrer SEO Strategie Wert auf eine Priorisierung der Maßnahmen mit konkreten Zielempfehlungen im Rahmen einer realistischen zeitlichen Planung.
Wichtig: Ihre SEO-Agentur hat höchstwahrscheinlich auch Ausgaben. Diese können entweder inkludiert sein oder separat abgerechnet werden. Aus Erfahrung weiß ich, dass eine separate Abrechnung zu Verzögerungen und Konflikten führt. Deshalb sind bei Evergreen Media® immer alle Ausgaben inklusive. Dementsprechend muss das SEO-Budget selbstverständlich höher sein.
Für uns als praxisHochschule ist der persönliche Kontakt zu unseren Interessenten enorm wichtig. Wir erreichen über digitales Marketing mittlerweile mehr potentielle Studierende und praxisPartner (die Arbeitgeber der Studierenden) als über klassische Werbemaßnahmen. Per Social Media kontaktieren wir unsere Zielgruppe am effektivsten – unterstützt wird dies durch unsere Blogger und Vertrauensstudenten, die bei Facebook und in Blogs Fragen von Interessenten beantworten, so dass beim persönlichen Auswahlgespräch schon jeder zweite Kontakt über digitale Plattformen mit uns hatte.
The first company called “Act!” was the first to apply this method in the mid-1980s. Their software gave rise to the sales force automation platforms which led to what marketers call customer relationship management systems. While “Act!” was the first to create a sales automation platform, the University of Illinois was the first to create a graphical web browser in 1993 by networking with companies such as France’s Minitel and utilizing services like Prodigy, and later, America Online.
Wir erstellen für Sie eine umfassende OnPage-Analyse und setzen eine idealle OnPage-Optimierung um. Im ersten Schritt finden wir heraus, welche Suchbegriffe bei Ihrem Projekt Erfolg versprechen. Im nächsten Schritt optimieren wir Ihre Seite entsprechend. Auf Wunsch produzieren wir Ihnen aussagekräftige und zielführende Texte. Dieser Content zeichnet sich nicht nur durch sinnvoll platzierte Keywords aus, zugleich überzeugt er sprachlich und inhaltlich. Diese Aspekte sollten Sie nicht unterschätzen: Nur hochwertiger Content führt zu einer Platzierung auf der ersten Seite und macht auf die Besucher einen guten Eindruck. Zu den Leistungen unserer Suchmaschinenoptimierung zählt unter anderem die konstante Überwachung des Ist Zustandes. Wir überprüfen, inwieweit die Maßnahmen den gewünschten Erfolg bringen. Bei Optimierungspotenzial handeln wir sofort.
Another reason is that if you're using an image as a link, the alt text for that image will be treated similarly to the anchor text of a text link. However, we don't recommend using too many images for links in your site's navigation when text links could serve the same purpose. Lastly, optimizing your image filenames and alt text makes it easier for image search projects like Google Image Search to better understand your images.
If you own, manage, monetize, or promote online content via Google Search, this guide is meant for you. You might be the owner of a growing and thriving business, the webmaster of a dozen sites, the SEO specialist in a Web agency or a DIY SEO ninja passionate about the mechanics of Search : this guide is meant for you. If you're interested in having a complete overview of the basics of SEO according to our best practices, you are indeed in the right place. This guide won't provide any secrets that'll automatically rank your site first in Google (sorry!), but following the best practices outlined below will hopefully make it easier for search engines to crawl, index and understand your content.
SEO can get tedious as it is an ongoing effort with no specific tactic you can start with to succeed. Many factors have to be taken into consideration, evaluated, tweaked, and then refined. So, where do you start? Know what is essential to your SEO success. First, ensure that your page(s) can be indexed. By allowing crawlers to be accessible to every page on your website, you will are well on your way to ranking. Search engines also love text. If your pages have a ton of images with very little text, that can pose a problem. Get linked! By getting hyperlinks to every page on your website, search engines will treat you well. Lastly, build a flat site hierarchy instead of a deep site hierarchy.

Die Keyword-Recherche bildet die Basis für jede SEO-Strategie. Im Kern müssen Sie die relevanten Begriffe identifizieren, die Ihre potenziellen Kunden bei der Google-Suche nutzen, um Ihre Produkte zu finden. Zudem müssen Sie sich Gedanken darüber machen, welche Fragen sich die potenziellen Kunden bezüglich der Kaufentscheidung stellen. Auch diese sollten im Rahmen der Keyword-Recherche unbedingt berücksichtigt werden. Neben dem Suchvolumen, das zunächst eine quantitative Aussage über die Relevanz von Keywords beinhaltet, sollten auch qualitative Faktoren bei der Entscheidung für oder gegen ein Keyword eine Rolle spielen. Hierzu unterscheidet man zwischen transaktionsgetriebenen und informationsgetriebenen Keywords. Erstere beinhalten eine direkte Kaufabsicht und können somit auch bei relativ niedrigen Suchvolumina interessant sein. Informationsgetriebene Suchen sind einen Schritt davor zu verorten. Hier möchte sich der Kunde zunächst informieren und verfolgt noch keine direkte Kaufabsicht. Diese können jedoch auch interessant sein, um potenzielle Kunden auf die Produkte aufmerksam zu machen, die sein Problem lösen.
Online advertising, also called online marketing or Internet advertising or web advertising, is a form of marketing and advertising which uses the Internet to deliver promotional marketing messages to consumers. Consumers view online advertising as an unwanted distraction with few benefits and have increasingly turned to ad blocking for a variety of reasons.

Another helpful way to look at inbound marketing is to call it the flip side of outbound marketing. Oubound marketing is what we usually think of as traditional advertising – cold calling, fliers, telemarketing, radio/TV/print ads, direct mail – which are focused on projecting to your audience. The opposite, then, is finding ways to attract leads directly to your brand – i.e., inbounding them.

Auch Inhouse Vorträge auf Führungskräftetagungen oder Vertriebs- und Marketingmeetings mit externen Referenten können neue Impulse setzen! Die Referenten des Deutschen Institut für Marketing haben schon über 500 solcher Vorträge und Impulsveranstaltungen begleitet. Oft haben sich aus diesen Impulsveranstaltungen weitere Schritte im Digitalisierungsprozess ergeben. Es ist nun mal so, dass auch der längste Weg mit einem einfachen ersten Schritt beginnt.
Warum solltest du SEO betreiben? Ganz einfach: Es gibt Millionen von Suchanfragen zu den unterschiedlichsten Themen. Und das jeden Tag! Wenn jemand bei Google oder anderen Suchmaschinen etwas eingibt, werden häufig hunderte Seiten von Ergebnisse vorgeschlagen. Aber: Hast du dich jemals durch alle Vorschläge durchgeklickt? Wohl kaum. Die meisten Leute klicken in Suchmaschinen nicht einmal eine Seite weiter, sondern überfliegen nur die Ergebnisse auf der ersten Seite. Das ist kein Mythos, sondern Realität.
Wenn Sie den Wert des "rel"-Attributs eines Links auf "nofollow" setzen, wird Google informiert, dass bestimmten Links auf Ihrer Website nicht gefolgt werden soll bzw. dass durch diese nicht der Ruf Ihrer Seite an die verlinkten Seiten weitergeben werden soll. Soll ein Link mit "nofollow" ignoriert werden, fügen Sie in dessen Anker-Tag das Element rel="nofollow" hinzu, wie im folgenden Beispiel zu sehen:
If you are implementing a new channel, it is also important to see its impact on a daily basis. Whether you should continue working with the new channel is to evaluate the effort required and its value. There are four common areas used in an online marketing strategy: SEO, Search Marketing, Social Media, and Video marketing that usually have a focus on these four channels respectively: Google, Google AdWords, Facebook, and YouTube. Depending on what your business is, your score in terms of effort and value will vary. By looking at your scores, you can make a judgment of which channels are worth further exploration.
Eine automatisierte Datenerhebung über die API der Google Search Console kann z.B. nicht nur das vorhandene Datenlimit von 3 Monaten überwinden, sondern auch das Monitoring von OnPage-Problemen wie 404-Fehlern, Weiterleitungsketten, systembedingten Duplicate Content, fehlerhaften Canonicals und Co. erleichtern. Auch Google Analytics kann in diesem Kontext genutzt werden. Hier lassen sich „Benutzerdefinierte Benachrichtigungen“ anlegen, die beim Überschreiten bestimmter kritischer Schwellwerte auf etwaige Probleme hinweisen und die Reaktionszeit somit extrem verkürzen können.
Da Content-Marketing, aber als Meta-Disziplin aus vielen Teildisziplinen (z.B. SEO, PR, PPC, Conversion-Optimierung, Vertrieb, Content-Produktion, Content-Kreation) zu sehen ist bedarf es einer planenden und deligierenden Einheit. Diese kann ein Content-Marketing-Manager, Inbound-Marketing-Manager oder Chief Content Officer sein. Diese Einheit sollte dementsprechend eine leitende oder zumindest einflussreiche Stelle im Marketing inne haben). Dementsprechend könnte so ein Content-Marketing-Organigramm so aussehen:

You should optimize your site to serve your users' needs. One of those users is a search engine, which helps other users discover your content. Search Engine Optimization is about helping search engines understand and present content. Your site may be smaller or larger than our example site and offer vastly different content, but the optimization topics we discuss below should apply to sites of all sizes and types. We hope our guide gives you some fresh ideas on how to improve your website, and we'd love to hear your questions, feedback, and success stories in the Google Webmaster Help Forum1.


Die Aufnahme Ihrer Website in die Suchergebnisse von Google ist kostenlos und einfach. Sie müssen Ihre Website noch nicht einmal bei Google einreichen. Google ist eine vollautomatische Suchmaschine, in der Web-Crawler verwendet werden, um das Web kontinuierlich zu durchsuchen und nach Websites zu suchen, die unserem Index hinzugefügt werden sollen. Die überwiegende Mehrzahl der in unseren Ergebnissen aufgeführten Websites wird nicht manuell zur Aufnahme eingereicht, sondern automatisch erkannt und hinzugefügt, wenn wir das Web crawlen. Informationen dazu, wie Google Webseiten erkennt, crawlt und in die Suchergebnisse aufnimmt, finden Sie hier.3

Es genügt nicht alleine, die Relevanz durch OnPage-Maßnahmen zu erhöhen. Ein gutes Listing in Suchmaschinen und ein hoher PageRank wird von der Quantität und Qualität der eingehenden Links auf eine Website (Rückverweis oder auch Backlink genannt) beeinflusst. Bei der Offpage-Optimierung geht es um die Herausbildung einer Linkstruktur mit anderen Webseiten, um sich besser in bestimmten thematischen Bereichen zu positionieren. Dafür sucht man nach thematisch passenden Internetseiten, um sie für eine Linkpartnerschaft zu gewinnen. Eine weitere Maßnahme um mögliche Linkpartner zu finden, ist die Linkanalyse von Wettbewerbern. Auch der Einsatz sogenannter Link Research Tools kann sich lohnen, um die besten Unterseiten einer Domain zu durchforsten. Zudem ist die Ausgestaltung des Linktextes der Rückverweise essentiell für die Platzierung bestimmter Suchwörter. Um Websites auf ihr Potenzial hin zu untersuchen, können kostenlose Webanwendungen genutzt werden. Oftmals genügen kleine Veränderungen, um die Platzierung in Suchmaschinen stark zu erhöhen.


Now imagine you had that brochure on your website instead. You can measure exactly how many people viewed the page where it's hosted, and you can collect the contact details of those who download it by using forms. Not only can you measure how many people are engaging with your content, but you're also generating qualified leads when people download it.
×