Content-Marketing wird an Bedeutung weiter zunehmen, daran besteht aus meiner Sicht kein Zweifel. Allerdings müssen Unternehmen im Hinblick auf das digitale User-Verhalten weiter denken. Das Besucher-Verhalten verliert zunehmend an (voraussehbarer) Kontinuität. Das Wahrnehmungs- und Interaktions-Muster von Besuchern ist tendenziell disruptiv – Rezeption und Aktion der User sind in jeder Hinsicht hochgradig sprunghaft (bezüglich der genutzten Portale und der investierten Aufmerksamkeit). Unternehmen sollten daher ihr Content-Management flexibel aufsetzen. Eine Seite des Content-Marketing zeichnet sich nach wie durch Kontinuität aus; hierauf basiert ein vertrautes und markentreues Unternehmensbild. Das Userverhalten fordert noch eine andere Seite des Content-Marketings: die mediale Improvisation. Hier sind Real-Time-Monitoring und kreative Aktionsbereitschaft in den Unternehmen mehr denn je gefordert.

Analysieren, bewerten und Maßnahmen ergreifen – eine SEO-Strategie ist die Grundlage für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Mit Ihnen gemeinsam formulieren wir die dafür notwendigen Ziele und erstellen darauf aufbauend ihre individuelle SEO-Strategie. Wir gehen dabei mit höchster Genauigkeit vor und stützen uns auf Daten statt auf Bauchgefühle.

1. Begriffsdefinition Der Begriff Digitales Marketing umfasst die Planung, die Realisierung und die Kontrolle sämtlicher Marketingaufgaben unter Einsatz von digitalen, d.h. computerbasierten Systemen oder Hilfsmitteln. Das Kunstwort „Digitales Marketing” ist ein Sammelbegriff, der eine Vielzahl unterschiedlicher Auf­gaben, Instrumente und Methoden im Marketing unter Bezugnahme auf das gemeinsame Hilfsmittel, die eingesetzte digitale Technologie, zusammenfasst. Die Disziplin als Querschnittsfunktion zwischen Digitaltechnologie und Marketinganwendung benötigt zum optimalen Einsatz Erkenntnisse, Verfahren und Methoden aus beiden Welten.

Zur Durchführung thematisch und zeitlich begrenzter Forschungsvorhaben stehen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg Mittel zur Verfügung, mit denen Personalkosten (Hilfskräfte) und Sachkosten finanziert werden können. Die Unterstützung ist in erster Linie als Anschubförderung und zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses gedacht. Je nach Umfang der beantragten Mittel wird zwischen verschiedenen Förderstufen unterschieden.
Vor Beginn des Optimierungsprozesses erhaltet der Kunde einen aktuellen Statusreport, der die Ist-Situation der Webseite im Suchmaschinen Ranking anhand spezifischer Keywords widerspiegelt. Detaillierte Berichte werden pro Quartal erstellt, welche die Weiterentwicklungen und Positions- verbesserungen/Positionsverschlechterungen aufzeigen. Für die Statusberichte werden die Google Analytics Daten und auch Ranking Berichte der wichtigen Keyword Kombinationen herangezogen. Um die Qualität unserer Arbeit zu gewährleisten, werden alle Ranking Berichte ausschliesslich manuell erstellt, damit Google die Webseite wegen zu häufigen Suchanfragen nicht abstraft!
Die Datei "robots.txt" ist weder eine geeignete noch eine effektive Möglichkeit zum Blockieren von vertraulichem Material. Sie gibt Crawlern, die auf ein bestimmtes Verhalten programmiert sind, nur an, dass die Seiten nicht für sie bestimmt sind. Ihr Server wird aber nicht daran gehindert, diese Seiten an einen Browser zu senden, der sie anfordert. Ein Grund dafür ist, dass Suchmaschinen weiterhin auf die von Ihnen blockierten URLs verweisen können, falls im Internet Links zu diesen URLs vorhanden sind, beispielsweise in Verweisprotokollen. In diesem Fall wird dann nur die URL ohne Titel oder Snippet angezeigt. Außerdem können die Anweisungen in der robots.txt-Datei von nicht konformen oder kriminellen Suchmaschinen missachtet werden, bei denen der Robots Exclusion Standard nicht anerkannt wird. Schließlich könnten neugierige Nutzer auch die Verzeichnisse oder Unterverzeichnisse in Ihrer robots.txt-Datei durchsehen und die URL der Inhalte erraten, die nicht angezeigt werden sollen.
What are people searching for? What words are more popular? By doing research on popular and relevant keywords to your business, you can optimize your content or steer your business in a different direction. Put yourself in your audience’s shoes and visualize what they might be searching for. What are they thinking? What are they looking for? The goal is to arrive at a reasonable hypothesis of what your audience is typing into Google. With the Google keyword tool, you can look at the volume of keywords searched and decide which to use for your SEO. You will be amazed at the range of searches simply by changing a few letters or by using a word’s synonym.
With an article on nearly every SEO topic under the sun, you could spend a few solid weeks perusing Search Engine Land's info and still find yourself learning something new. Search Engine Land: Mit einem Artikel über fast jedes SEO-Thema unter der Sonne, könnten Sie ein paar solide Wochen damit verbringen, Search Engine Land's Informationen durchzulesen und sich immer noch etwas Neues anzueignen.
Die Gründung eines Unternehmens ist keine leichte Aufgabe  Die Grundlage jedes Startups sollte ein Marketingplan sein. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie eine effektive Marketingstrategie für Ihr Startup kreieren  #webagentur #nadlo https://www.nadlo.ch/wie-sie-eine-effektive-marketingstrategie-fuer-ihr-startup-kreieren-part-1/ …pic.twitter.com/Dsqz7rVDX5

Die frühen Versionen der Suchalgorithmen basierten auf Informationen, die durch die Webmaster selbst gegeben wurden, wie Meta-Elemente, oder durch Indexdateien in Suchmaschinen wie ALIWEB. Meta-Elemente geben einen Überblick über den Inhalt einer Seite, allerdings stellte sich bald heraus, dass die Nutzung dieser Hinweise nicht zuverlässig war, da die Wahl der verwendeten Schlüsselworte durch den Webmaster eine ungenaue Darstellung des Seiteninhalts widerspiegeln konnte. Ungenaue und unvollständige Daten in den Meta-Elementen konnten so irrelevante Seiten bei spezifischen Suchen listen.[2] Auch versuchten Seitenersteller verschiedene Attribute innerhalb des HTML-Codes einer Seite so zu manipulieren, dass die Seite besser in den Suchergebnissen gelistet wird.[3]

Unterschieden wird hierbei zwischen Shorttail- und Longtail- Keywords. Ein Shorttail-Keyword ist ein einzelner Suchbegriff. Meistens ist solch ein Suchbegriff eher allgemein gehalten und hat daher ein hohes Traffic Volumen. Longtail-Keywords sind mehrere Worte oder auch eine Phrase. Aufgrund der Länge sind sie meist spezifischer oder zumindest auf ein Thema begrenzt, wodurch diese mit deutlich weniger Traffic-Volumen, dafür aber auch mit weitaus weniger Konkurrenz zu tun haben.


In einer Datei "robots.txt" werden Suchmaschinen darüber informiert, ob sie auf Teile Ihrer Website zugreifen und sie dadurch crawlen können. Diese Datei, deren Name "robots.txt" lauten muss, wird im Stammverzeichnis Ihrer Website platziert. Es ist möglich, dass durch robots.txt gesperrte Seiten weiterhin gecrawlt werden können. Für vertrauliche Seiten sollten Sie daher eine sicherere Methode verwenden.
Cross-platform measurement: The number of marketing channels continues to expand, as measurement practices are growing in complexity. A cross-platform view must be used to unify audience measurement and media planning. Market researchers need to understand how the Omni-channel affects consumer's behaviour, although when advertisements are on a consumer's device this does not get measured. Significant aspects to cross-platform measurement involves de-duplication and understanding that you have reached an incremental level with another platform, rather than delivering more impressions against people that have previously been reached (Whiteside, 2016).[42] An example is ‘ESPN and comScore partnered on Project Blueprint discovering the sports broadcaster achieved a 21% increase in unduplicated daily reach thanks to digital advertising’ (Whiteside, 2016).[42] Television and radio industries are the electronic media, which competes with digital and other technological advertising. Yet television advertising is not directly competing with online digital advertising due to being able to cross platform with digital technology. Radio also gains power through cross platforms, in online streaming content. Television and radio continue to persuade and affect the audience, across multiple platforms (Fill, Hughes, & De Franceso, 2013).[45]

You may not be aware of all the channels available to you or have access to them, but not to worry. First, take an educated guess and refine this plan as you go. For this particular audience, it is likely that the channels they will be active on are Facebook, Pinterest, Instagram, and perhaps Twitter. Keep in mind to also market on your website’s blog.
Influence of dynamic Resistance Training on the cerebral ­Autoregulation Aus der Sektion Maritime Medizin am Institut für Experimentelle Medizin des UKSH (Leiter: Flottenarzt Priv.-Doz. Dr. A. Koch) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel c/o Schifffahrtmedizinisches Institut der Marine Kronshagen (Leiter: Flottenarzt Dr. S. Neidhardt) Andreas Koch, Thomas Wunderlich, Julia Witte, Inga Koch und Wataru Kähler WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 1/2013: S. 2-7)
Another example when the “nofollow" attribute can come handy are widget links. If you are using a third party's widget to enrich the experience of your site and engage users, check if it contains any links that you did not intend to place on your site along with the widget. Some widgets may add links to your site which are not your editorial choice and contain anchor text that you as a webmaster may not control. If removing such unwanted links from the widget is not possible, you can always disable them with “nofollow" attribute. If you create a widget for functionality or content that you provide, make sure to include the nofollow on links in the default code snippet.
Digitales Marketing ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen eine große Herausforderung aufgrund der rasanten Entwicklungen und Veränderungen in diesem Bereich. Gleichzeitig ist es aber auch eine Riesenchance, da mit kleinen Budgets sehr erfolgreiche Marketingaktionen umgesetzt werden können. Eins ist aber aus meiner Sicht dabei entscheidend: vorab ein klares Ziel formulieren, die Zielgruppe auswählen und alle Maßnahmen bei Umsetzung immer wieder daraufhin überprüfen und fokussieren. Ansonsten kann auch digitales Marketing sehr teuer werden.
Dabei richten wir uns nach den spezifischen Bedürfnissen Ihres Unternehmens und Branchenzweigs sowie Ihren Budgetvorstellungen. Die Online Marketing Solutions AG ist nicht nur Pionier auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung, sondern zählt seit Jahren auch zu den führenden deutschen Anbietern im Online-Marketing. Als Agentur sind wir breit aufgestellt und bieten Ihnen umfassende Komplettstrategien zur Stärkung Ihres Webauftritts und Ihrer Markenbekanntheit anstatt einzelner unzusammenhängender Insellösungen. Wir bieten Leistungen nicht von der Stange, sondern bedarfsgerecht auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Gerne beraten wir Sie kostenlos und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Finding a great developer can also be a worthy challenge. A great developer knows that your site needs to be everything from fast and efficient with its usability valuable in SEO ranking. If you skimp on development, you will have costly problems in the long run. Finding what you like in a developer is usually easier than designers only if you have a feel for programming. A good way to start is the same way you would go about finding a great designer. Look at their current and past projects and interact with their websites. A crucial factor to be aware of is whether or not their website is mobile friendly. Does their website look the same in different modern day browsers?
Last but not least: Bauen Sie die dazu passenden Keywords in Ihre Texte ein. Hangeln Sie sich hierbei aber auf keinen Fall an irgendwelchen Kennzahlen, wie beispielsweise der Keyword-Dichte entlang. Schreiben Sie Texte, die für Ihre Besucher gut lesbar sind, sodass diese lange genug auf der Website bleiben, um am Ende das Kontaktformular auszufüllen oder Ihr Produkt zu kaufen.
Damit sowohl Menschen als auch Suchmaschinen Ihren Content mögen und als relevant einstufen, muss er stimmig aufgebaut und strukturiert sein. Das betrifft unter anderem die Keywords, Überschriften, Textlängen und Bildbeschreibungen, die Formatierung und verschiedene Content-Attribute und Meta-Elemente. Auch die interne Linkstruktur wird onpage optimiert, um die bestmögliche Indexierung zu erreichen.
Digital marketing methods such as search engine optimization (SEO), search engine marketing (SEM), content marketing, influencer marketing, content automation, campaign marketing, data-driven marketing,[6] e-commerce marketing, social media marketing, social media optimization, e-mail direct marketing, display advertising, e–books, and optical disks and games are becoming more common in our advancing technology. In fact, digital marketing now extends to non-Internet channels that provide digital media, such as mobile phones (SMS and MMS), callback, and on-hold mobile ring tones.[7] In essence, this extension to non-Internet channels helps to differentiate digital marketing from online marketing, another catch-all term for the marketing methods mentioned above, which strictly occur online.
×