Mareike Doll ist Senior Consultant und leitet das SEO Team bei lunapark . Sie studierte Germanistik und Italienische Philologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und absolvierte nach Abschluss ihres Studiums eine Fortbildung zur Online-Redakteurin. Bevor sie 2014 bei lunapark anfing, war sie bereits als Online Redakteurin in der SEO Agentur SEOPT tätig. Bei lunapark ist sie vor allem für SEO und Content Bewertung und Optimierung zuständig. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Websites aus dem Tourismus Bereich. Sie gibt Workshops und betreut den Firmen-Blog.
Firmen in Deutschsprachigen Lände, die der Markt im Vereinigten Königreich anvisieren wollen, werden ohne Zweifel von der Erfahrung von POLARIS profitieren, als sie eine neue SEO Kampagne einführen. Wir haben eine Vielzahl von Kampagne für Kunde im Land so wie auch im Ausland erfolgreich durchgeführen, die auf der Markt in Vereinigten Königreich zielen. Unsere ausführliche Kenntnis des Markts bedeutet, dass unseren Kunden ihre britische SEO Kampagne einen guten Start hinlegen können.
The right path is marked "content performance marketing," and it’s less about how we get there and more about what we’ve accomplished along the way. In this post, we’ll talk about three key components of content performance marketing, where you’re not just creatingquality content, but also anticipating demand, optimizing content, and most importantly, measuring it.

Hyperoxia-induced oxidative stress and its impact on peripheral mononuclear cells (PBMC) – an overview about the actual status of research at the German Naval Medical Institute Aus der Abteilung III - Gemeinsame Sektion Maritime Medizin mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Abteilungsleiter: Flottenarzt Prof. Dr. med. A. Koch) des Schifffahrtmedizinischen Institutes der Marine (Leiter: Flottenarzt Dr. med. S. Neidhardt) Wataru Kähler, Frauke Tillmans, Sebastian Klapa, Inga Koch, Julia Last, Andreas Koch WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 2/2016; S. 50-55) ORIGINALARBEIT
Suchmaschinenoptimierung wird nicht nur im Bereich von Webseiten angewendet, sondern auch für akademische PDF-Dateien, um diese für akademische Suchmaschinen wie Google Scholar und CiteSeer zu optimieren.[22] Das Grundprinzip der akademischen Suchmaschinenoptimierung (Academic Search Engine Optimization, ASEO) ist dasselbe wie bei der traditionellen Web-Suchmaschinenoptimierung. Neben weiteren Faktoren berücksichtigt Google die Suchwortdichte und – anstelle von (Hyper)Links – die Erwähnungen in anderen wissenschaftlichen Publikationen. Der Bereich der akademischen Suchmaschinenoptimierung ist noch jung und wird derzeit von der akademischen Gemeinschaft sehr unterschiedlich bewertet. Manche halten es für unmoralisch, wissenschaftliche Artikel auf akademische Suchmaschinen zuzuschneiden, andere halten es für nötig, damit Suchmaschinen die Inhalte der PDFs besser und fairer indexieren und gewichten können.
Eine gute SEO Strategie braucht als Basis eine umfassende Analyse des Ist-Zustands sowie eine klare Zielsetzung für die Zukunft. Wir analysieren und bewerten also zunächst Ihre Website, bevor wir SEO Maßnahmen planen, geeignete Tools zusammenstellen und uns mit Ihnen für eine Vorgehensweise entscheiden. Welche Ziele haben Sie für Ihren Internetauftritt? Was muss Ihre Website bieten, was muss sie erreichen? Wozu genau brauchen Sie eine gute Platzierung im Suchmaschinen-Ranking? Wollen Sie mehr Traffic, bessere Conversions, eine stärkere Reputation, höhere Gewinnzahlen oder mehr Präsenz auf dem internationalen Markt?
Wie wichtig das Thema „Mobile“ im Zusammenhang mit SEO ist, sollte spätestens mit der Aussage klar sein, dass Google den Schritt zu „Mobile First“ geht und nicht mehr zwischen Desktop-Index und Mobile-Index unterscheiden will. Auch Toolanbieter wie SISTRIX ziehen nach und analysieren einen speziellen Sichtbarkeitsindex für mobile Geräte. Wann dies tatsächlich stattfindet, steht noch nicht fest. Allerdings sollte man dafür gerüstet sein, lieber zu früh als zu spät. Auch heißt das gute alte Pagespeed Insight mittlerweile testmysite und sieht so aus:
Furthermore, check how recent the works are in their portfolios. The more recent a portfolio is, the more likely the designer works hard to stay up-to-date with the latest trends and techniques. A completely redesigned portfolio can also raise some questions. Once you have made a short list of designers, to ensure their credibility you can ask to talk to some of their current or former clients. Also talk with your designer to see if  they are familiar with responsive design, what software they are using, and the process behind their current work.
Not surprisingly, Pinterest has jumped on the visual search bandwagon – they’ve raised $150 million in venture funding at a $12.3 billion valuation to focus their efforts on visual search. They came out with Lens, a new visual search tool that allows users to snap a photo of an item to find out where to buy it online, search for similar products, or view pinboards of related items.
Digital marketing planning is a term used in marketing management. It describes the first stage of forming a digital marketing strategy for the wider digital marketing system. The difference between digital and traditional marketing planning is that it uses digitally based communication tools and technology such as Social, Web, Mobile, Scannable Surface.[58][59] Nevertheless, both are aligned with the vision, the mission of the company and the overarching business strategy.[60]
Some among you will say: I could have 301 redirected the old post to the new one with the same effect. True. Except: you’d lose the comments on the old post, which is in our opinion a sign of disrespect to people who took the time to comment, and 301 redirects take quite a bit of time sometimes. Of course you should treat this technique with care, and not abuse it to rank other products, but we think it can be done in everyone’s benefit. For instance this article: if you came here through a social media site like Facebook, expecting an article about WordPress SEO, that’s exactly what you got!
Your conversion rate that you see on your reports in Google Analytics is the percentage of visitors who have completed your intended goal. A Tracking Pixel is what is installed on your website to track ad views, conversions, and website visits. When a consumer fails to complete the goal you intended, it is called Abandonment. A consumer follows a particular path laid out for them by you to complete a transaction or an online form. However, they decided to leave the process early. A continuous goal in the field of digital marketing is to reduce abandonment as much as possible.
By having a general understanding of what happens in the behind-the-scenes of your data collection, your data will become easier and more meaningful to interpret. Every action you take on the web is tracked. What pages are you viewing? What files have you downloaded? Where are your interests? All of this can be tracked by cookies and pixels. A cookie is a small file that is stored on your computer by the website you are visiting. The cookie may contain when you visited what pages, a unique identifier, and even if you’re authorized to view certain logged in content.

A disadvantage of digital advertising is the large amount of competing goods and services that are also using the same digital marketing strategies. For example, when someone searches for a specific product from a specific company online, if a similar company uses targeted advertising online then they can appear on the customer's home page, allowing the customer to look at alternative options for a cheaper price or better quality of the same product or a quicker way of finding what they want online.
2017 war ein spannendes Jahr für SEO und wir haben viele neue Trends und Entwicklungen live beobachten können. Google RankBrain und immer neue Updates des Google Algorithmus haben großen und kleinen Webseiten zu schaffen gemacht. Zum Teil waren in der Google Platzierung Verluste enormen Ausmaßes zu beobachten, allerdings gab es auch viele Gewinner. Wenn Sie sich im Jahr 2018 zu diesen Gewinnern zählen wollen, dann haben wir hier für Sie die wichtigsten SEO-Tipps fürs nächste Jahr zusammengefasst.
Doch was begründet die hohe Aufmerksamkeit und fast schon spürbare Aufregung, die sich rund um das Thema Digitales Marketing zeigt? Sollen die Marketeer es doch zufrieden hinnehmen, dass zur Umsetzung von Marketingstrategien nun weitere moderne Instrumente hinzukommen – Die Thematik damit abzuschließen wäre eindeutig zu kurz gegriffen. Die neuen Möglichkeiten durch Nutzung digitaler Instrumente verändern die Prozesse grundlegend, und ein Paradigmenwechsel bei den Marketingtechniken wird gefordert. Hatten bisher die Produzenten, die Medien bzw. die Verteiler das Sagen, richtet sich der Fokus heute auf die Benutzer der digitalen Medien. Diese Nutzer sind selbständig in der Lage, Informationen über Leistungen zu suchen und zu finden und können darüber hinaus Bewertungen und Meinungen anderer Nutzer weltweit zu erhalten.
With the growing popularity of social media “stories,” it is important for marketers to consider this format in their digital marketing strategy. Savvy marketers can make use of live video, one of the most profitable social roll-outs to date, to promote engagement and brand awareness. Once again, it is crucial to tailor your marketing strategy to the people, not force the people to engage with your business on your terms.
Verfassen Sie eine Beschreibung, die Nutzer informieren und interessieren würde, wenn sie Ihr "description"-Meta-Tag als Snippet in einem Suchergebnis sähen. Für die Textlänge in einem "description"-Meta-Tag gibt es keine Mindestvorgabe oder Obergrenze. Wir empfehlen jedoch eine ausreichende Länge, bei der der Text vollständig in der Suche angezeigt wird und alle relevanten Informationen enthält, die Nutzer für die Einschätzung benötigen, ob die Seite nützlich und relevant für sie ist. Beachten Sie aber, dass Nutzern je nach Suchform und -ort eventuell unterschiedlich große Snippets angezeigt werden.
Balancing search and display for digital display ads are important; marketers tend to look at the last search and attribute all of the effectiveness to this. This then disregards other marketing efforts, which establish brand value within the consumers mind. ComScore determined through drawing on data online, produced by over one hundred multichannel retailers that digital display marketing poses strengths when compared with or positioned alongside, paid search (Whiteside, 2016).[42] This is why it is advised that when someone clicks on a display ad the company opens a landing page, not its home page. A landing page typically has something to draw the customer in to search beyond this page. Things such as free offers that the consumer can obtain through giving the company contact information so that they can use retargeting communication strategies (Square2Marketing, 2012).[43] Commonly marketers see increased sales among people exposed to a search ad. But the fact of how many people you can reach with a display campaign compared to a search campaign should be considered. Multichannel retailers have an increased reach if the display is considered in synergy with search campaigns. Overall both search and display aspects are valued as display campaigns build awareness for the brand so that more people are likely to click on these digital ads when running a search campaign (Whiteside, 2016).[42]
Wenn Sie responsives Webdesign nutzen, teilen Sie dem Browser mithilfe des Tags mit, wie die Inhalte angepasst werden sollen. Bei dynamischer Bereitstellung verwenden Sie den Vary-HTTP-Header, um Ihre Änderungen in Abhängigkeit vom User-Agent zu signalisieren. Falls Sie unterschiedliche URLs verwenden, stellen Sie die Beziehung zwischen zwei URLs mithilfe des Tags und der Elemente rel="canonical" und rel="alternate" dar.
OffPage Optimierung beschäftigt sich, im Gegensatz zur OnPage-Optimierung, mit der Popularität einer Seite im Web. Grundlegend geht es dabei um die Bekanntheit einer Seite, gemessen an der Anzahl und der Qualität der externen Verlinkungen (auch: Backlinks) von anderen Seiten zu einem Webdokument. Die OffPage Optimierung ist ein großer Teil der Suchmaschinenoptimierung und stellt in der Regel eine größere Herausforderung für Webmaster dar, da man die Verlinkung von anderen Seiten nicht immer direkt beeinflussen kann. Der Google Algorithmus legt auch in diesem Bereich auf bestimmte Ranking-Faktoren wie Linkpopularität, Trust oder wie die Position eines Backlinks auf den anderen Seiten. Laut Google existieren über 200 OffPage-Faktoren, die das Ranking beeinflussen können.
Es kommt gar nicht so darauf an, ob man die Verschiebungen „exakt“ trifft. Manche SEOs gehen stark auf technisches Onpage, andere auf kreatives Linkbuilding. Wichtig ist nur, dass man keinen Bereich komplett vernachlässigt. Jeder hat dann sein Spezialgebiet, in dem er supergut ist. In den anderen ist man hingegen nur „gut“. Das macht aber nichts, solange man insgesamt in Richtung Qualität geht.
Sollten Sie alle neun vorigen SEO Regeln beachtet haben, sollte es kein Problem sein Ihren Content von anderen Websites verlinken zu lassen. Denn Google wertet einen solchen Link (auch Backlink genannt) wie eine Empfehlung. Websites, die mehr gute Empfehlungen haben als andere, werden somit logischerweise als relevanter eingestuft und haben in der Regel bessere SEO-Rankings. Beim Thema Backlinks gilt aber ganz klar: Qualität vor Quantität. Ein Link von einer seriösen und gut besuchten Website ist mehr wert als 100 Links von fadenscheinigen eher unseriösen Websites. Sollten Sie versuchen Ihren Content durch Verweise von anderen Websites zu promoten, stellen Sie sich bei der Auswahl dieser externen Seiten folgende Fragen:
The first company called “Act!” was the first to apply this method in the mid-1980s. Their software gave rise to the sales force automation platforms which led to what marketers call customer relationship management systems. While “Act!” was the first to create a sales automation platform, the University of Illinois was the first to create a graphical web browser in 1993 by networking with companies such as France’s Minitel and utilizing services like Prodigy, and later, America Online.
Viele Techniken, die zuvor im Offline-Bereiche üblich waren, werden im digitalen Marketing imitiert und dort verwendet. Hinzu kommen allerdings auch neue Werkzeuge, die es in der Offline-Welt nicht gibt. So umfasst digitales Marketing heute sowohl Push- als auch Pull-Techniken. Was die Marketing-Strategien betrifft haben sich grundsätzlich zwei etabliert.

Wir optimieren nicht mit „Tricks“, die Ihre Suchergebnisse kurzfristig verbessern, aber Ihre Website langfristig aus dem Google Index verschwinden lassen. Denn wir arbeiten getreu den „Google Webmaster Guidelines“, haben aber aufgrund unserer langjährigen SEO-Erfahrung noch den einen oder anderen Trumpf im Ärmel! Unser Spezialgebiet ist SEO für Österreich.


Technisches SEO, Content oder Linkbuilding – Suchmaschinenoptimierung hat viele wirkungsvolle Hebel, um die organischen Rankings einer Domain zu beeinflussen. Doch was sind die ersten Schritte bei der Optimierung einer Domain? Welche Folgemaßnahmen sind nach der Grundoptimierung sinnvoll? Ich zeige dir drei Wege, wie du deine Domain mit einer guten SEO-Strategie nachhaltig optimieren kannst.
54 Prozent der an einer Umfrage teilnehmenden Unternehmen gaben an, die Strategie zwar Inhouse im Auge behalten zu wollen, dies Umsetzung allerdings teilweise an externe Dienstleister auszulagern, um die Erfolgsaussichten der Suchmaschinenoptimierung zu maximieren. Knapp 70 Prozent der Unternehmen gaben an, dass sie dabei monatlich ein Budget von bis 5.000 Euro zur Verfügung stellen, wobei ein zu stark begrenztes SEO-Budget häufig als eines der Hindernisse für den Erfolg der SEO-Strategie gewertet wird. (Quellen: ARD/ZDF, TNS, Google, Statista, conductor.com)

Digital marketing and its associated channels are important – but not to the exclusion of all else. It’s not enough to just know your customers; you must know them better than anybody else so you can communicate with them where, when and how they are most receptive to your message. To do that, you need a consolidated view of customer preferences and expectations across all channels – Web, social media, mobile, direct mail, point of sale, etc. Marketers can use this information to create and anticipate consistent, coordinated customer experiences that will move customers along in the buying cycle. The deeper your insight into customer behavior and preferences, the more likely you are to engage them in lucrative interactions.
Email became an online phenomenon as it was an electronic version of direct mail. With the online world being so dependent on email throughout the 1990s, advertisers monopolized this method by continuously sending messages about their product or service as it was cheap and easy. This resulted in the birth of new and integrated digital marketing automation platforms.
The first part of the definition illustrates the range of access platforms and communications tools that form the online channels which e-marketers use to build and develop relationships with customers. The access platforms or hardware include PCs, mobile phones and interactive digital TV (IPTV) and these deliver content and enable interaction through different online communication tools such as organisation web sites, portals, search engines, blogs , e-mail, instant messaging and text messaging. Some also include traditional voice telephone as part of digital marketing.
That bounce rate visitor must have come from somewhere such as an email promotion or an advertisement shown. Regardless of where they came from, you will want to measure your Click-Through Rate. Your click-through rate refers to how many people are clicking on your ads or links in your email campaigns. This will give you an idea of what digital marketing strategies are working and what needs improvement. For example, if you find that there is a high click-through rate for Ad A on facebook but not on Ad B, you should consider what changes you need to make to Ad B or review where and to whom the ad is shown. When a person views your ad, it is called an impression and the click-through rate is in relation to the number of impressions. Impressions are often associated with frequency.

Die Vorgaben durch die Suchmaschine an Inhalte der Seiten können dabei gänzlich den Regeln klassischer Textproduktion widersprechen. Beispielsweise spielen grammatikalische Regeln für die Suchalgorithmen kaum eine Rolle. Auf diese Weise kann ein oft falsch geschriebenes Keyword mehr zur Optimierung des Rankings beitragen als ein fachlich korrekter Begriff. Dieses Vorgehen nimmt aber ab, da Google und andere Suchmaschinen zunehmend Falschschreibweisen selbstständig erkennen und zuordnen.
Olaf Kopp: „Das ist eine Content-Marketing-Maßnahme. In diesem Fall wäre es letztendlich die Content-Erstellung. Entscheidend hierbei ist, ob im Vorfeld eine Planung sowie Zielgruppen- und Wettbewerbsanalyse stattgefunden hat. Insbesondere die Zielgruppenanalyse ist ein wesentlicher Aspekt im Rahmen der Planung. Einen Content zu erstellen und diesen ohne Planung bzw. Analyse auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen, würde ich nicht als Content Marketing bezeichnen. Das ist für mich lediglich die Content-Erstellung.“
LinkedIn can be thought of as a networking platform for business professionals. However, businesses of any size are still able to stand out by creating a business page. You can include an engaging cover photo, a bio about your company, and updates from you when visitors click on to see more. Users who follow your page can choose to like the content, comment, or share it with their network of other professionals. When a user follows you, every time you publish an update, it will show up on their news feed. They will be able to interact with it without having to visit the business page.
Da Content-Marketing, aber als Meta-Disziplin aus vielen Teildisziplinen (z.B. SEO, PR, PPC, Conversion-Optimierung, Vertrieb, Content-Produktion, Content-Kreation) zu sehen ist bedarf es einer planenden und deligierenden Einheit. Diese kann ein Content-Marketing-Manager, Inbound-Marketing-Manager oder Chief Content Officer sein. Diese Einheit sollte dementsprechend eine leitende oder zumindest einflussreiche Stelle im Marketing inne haben). Dementsprechend könnte so ein Content-Marketing-Organigramm so aussehen:
Influence of dynamic Resistance Training on the cerebral ­Autoregulation Aus der Sektion Maritime Medizin am Institut für Experimentelle Medizin des UKSH (Leiter: Flottenarzt Priv.-Doz. Dr. A. Koch) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel c/o Schifffahrtmedizinisches Institut der Marine Kronshagen (Leiter: Flottenarzt Dr. S. Neidhardt) Andreas Koch, Thomas Wunderlich, Julia Witte, Inga Koch und Wataru Kähler WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 1/2013: S. 2-7)

SEO-Beratung ist eine individuelle Dienstleistung, denn jede Branche funktioniert anders und bedarf einer gesonderten Herangehensweise. Daher bieten wir keine Fertiglösungen an, sondern analysieren Ihre Website individuell gemäß den Eigenheiten Ihres Themen- und Wettbewerbsumfelds und bewerten, welche Inhalte bei Ihren Keywords bevorzugt angezeigt werden.
Wahrscheinlich gibt es eine Reihe von Websites, auf denen ähnliche Themenbereiche abgedeckt werden wie auf Ihrer Website. In der Regel ist es von Vorteil, die Kommunikation mit diesen Seiten zu suchen. Beliebte Themen in Ihrer Nische oder Community können dazu beitragen, dass weitere Ideen für Inhalte oder den Aufbau einer guten Community-Ressource aufkommen.
Digitales Marketing ist omnipräsent. Das Marketing der „alten Schule“ tritt in der heutigen Zeit mehr und mehr in den Hintergrund – Das scheint der allgemeine Tenor zu sein. Im Zeitalter der Digitalisierung haben Marketeer zunehmend die Aufgabe, das Potenzial neuer Technologien zu nutzen und ihre Marketingaktivitäten zu digitalisieren. Und sicherlich ist es das Gebot der Stunde, durch kreative, effiziente Marketingstrategien und unter Einsatz digitaler Marketinginstrumente erfolgreicher zu sein. Möglichkeiten in der Kommunikation mit den Zielgruppen, die sich durch die Digitalisierung und technologische Entwicklung neu ergeben, sind die treibende Kraft hierbei. Doch was ist Digitales Marketing? Bedeutet es die Übertragung klassischer Marketinginstrumente in digitale Medien? Ist es nur im Bereich E-Commerce von Interesse?
As computers and online tools began to thrive, the web evolved from a platform of information to a platform of interaction. People were now willingly entering their credit card information to make purchases And by 2011, eBay had sold nearly 40 Ferraris through its mobile app. With more and more purchases being done online, an e-commerce revolution was born. Nowadays, drinks can even be purchased through a mobile app and picked up at the nearest shop.
For example, to implement PPC using Google AdWords, you'll bid against other companies in your industry to appear at the top of Google's search results for keywords associated with your business. Depending on the competitiveness of the keyword, this can be reasonably affordable, or extremely expensive, which is why it's a good idea to focus building your organic reach, too.
×